Montagsherz # 312

Liebes-Schlösser mit und ohne gute Worte….
Hauptsache sie halten, was man sich beim Anbringen versprochen, erhofft, gewünscht und erträumt hat.

Obwohl sich inzwischen so manches Geländer ächzend und stöhnend durchbiegt,
manchmal fällt einem doch ein besonderes Schloss unter den unendlich vielen „Normalen“ auf.

Kommt gut durch die Woche und habt es fein  :herz:

ein ♥liches Projekt     von Frau Waldspecht

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to Montagsherz # 312

  1. tonari says:

    Es scheint noch sehr frisch da zu hängen und ist außerdem ganz besonders liebevoll gestaltet. Da wünscht man den beiden dann doch auch hier im Internet alles Gute.

  2. Mathilda says:

    Es ist ein wahrlich schönes Schloss und bestimmt eine frische Liebe :-)

    LG Mathilda ♥

  3. Mara says:

    Immer wieder schön, die Liebesschlösser.
    LG und eine schöne Woche
    Mara

  4. Klaus says:

    das Schloss gefällt mir sehr, liebe Moni, erfolgreichen Start und Verlauf für die Woche wünsche ich dir, Klaus

  5. Dies und Das says:

    …ich verstehe es noch immer nicht – warum wird die Liebe da immer „weg geschlossen“ ;-))
    Aber warum nicht!
    Schönen Gruß,
    Luis

    • Moni says:

      Ganz einfach, lieber Luis,
      ich denke mal, damit sie nicht kaputt geht, zerbricht, unansehnlich wird.
      Ist aber ganz gewiss eine reine Glaubensfrage. ;-)

  6. Lotta says:

    Grins. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht…dass der eine oder andere später gern den Schlüssel oder ein Schneidwerkzeug hätte…;-). Naja…so ist halt das Leben…;-). LG Lotta.

  7. Bellana says:

    Man findet solche Schlösser ja inzwischen überall. Die meisten sehe ich immer, wenn ich mit dem ICE in Köln über die Brücke fahre.
    Grüßle Bellana

  8. Ich musste lächeln, als ich auf dem einen Herz-Schloss meinen Namen las liebe Moni. In einen Gabriel war ich allerdings noch nie verliebt :)

    Das rosa ist besonders schön gestalltet.

    Lieben Gruss♥
    Elke

    • Moni says:

      Dann, liebe Elke,
      ist diese Frage auch geklärt! ;-)
      Ich habe nämlich schon kurz darüber nachgedacht, ob es in Deinem Leben mal einen Herzens-Gabriel gab!

  9. Nova says:

    Das frage ich mich immer….ob die Herzen nach wie vor zusammen sind oder schon gebrochen wurden^^

    Hier oben im Norden hat es immer noch keinen Durchbruch erlangt, vielleicht auch gut so denn wenn ich sehe wie manche Geländer aussehen…ganz schön gefährliche Belastung.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    • Moni says:

      Vielleicht ist das einer der Gründe, liebe Nova,
      dass heute so viele ihr Herz anketten. Das hält….das zerbricht nicht, wird nicht verletzt oder gebrochen.

  10. Zabor says:

    Ich glaube das auch so ein Schloss die Scheidungsrate nicht stoppen kann.

    • Moni says:

      Immerhin kann man sich dann immer wieder daran erinnern, wie naiv und hoffnungsvoll, aber auch wie glücklich man mal war? ;-)
      Ist halt ein Symbol!!!

  11. Klaus says:

    lass es ein schöner Tag sein

  12. Diamantin says:

    Schön mit dem Spruch. Nur schade, dass es nicht gut für die Brücken ist.

    Liebe Grüsse Anett

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!