„T“in die neue Woche #62/2017

An diesem „gepflegten“ Stromkasten hat sich auf den Türen
die genau dazu passende „echte Bad Kreuznacher Graffiti – Kunst“ verewigt!
Leider nicht signiert, B-)  was den Wert natürlich mindert. 


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to „T“in die neue Woche #62/2017

  1. Klaus says:

    na, ja, Kunst würde ich es nicht nennen, heute noch relaxen und dann gut in die neue Woche starten, dass wünsche ich dir.

  2. hanneweb says:

    Finde es auch immer sehr schön, wenn solche Kästen einen hübschen Anstrich oder auch nur so einen Hingucker bekommen liebe Moni.😀
    Liebe Grüße und wünsche dir noch einen schönen Sonntag🌞💖🌻

  3. do says:

    Schade, dass das Werk nicht signiert ist. Vielleicht hätte der/die „Künstler/in“ einen Preis erhalten ;-)
    Herzlich, do

  4. Dies und Das says:

    Ein „Stromkasten – Kunstwerk“ signieren? Lieber nicht – könnte ganz schön teuer werden – oder wird diese „Kunst“ bei euch gefördert?
    Gezeichnet ist der Kaktus dennoch sehr flott!!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  5. Luiserl says:

    Oh, das ist ja mal ein ganz passables Kunstwerk am Stromkasten, ein kleiner Hingucker. 🙂
    Komm gut in die neue Woche und hab noch einen feinen Sonntag.
    Herzliche Grüße…
    Luiserl

  6. malesawi says:

    Da fehlen noch Ableger aber warscheinlich wurde der Künstler gestört.
    Liebe Grüße

  7. Jutta says:

    Ich hätte den Kaktus jedenfalls nicht so toll hinbekommen, liebe Moni. Von daher ist das schon beachtenswert. ;-)

    Liebe Grüße
    Jutta

  8. Nova says:

    Klasse….sozusagen klein aber fein. Ich finde es ja toll wenn solche Kästen positiv verschönert werden. Hast du klasse gesehen und ich danke dir vielmals dafür liebe Moni. Freue mich wieder sehr darüber und wünsche dir noch einen superschönen Wochenstart.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

  9. Bellana says:

    Schade, dass der Sockel darunter nicht ‚renoviert‘ wurde, denn der Stromkasten sieht so verziert richtig hübsch aus.
    Grüßle Bellana

  10. Zabor says:

    Hoffentlich malt er weiter und daann mit Farbe

    • Moni says:

      Das wäre wirklich eine wunderschöne Idee, aber ich bezweifle, dass der Künstler sich nochmal an dieses Werk erinnert! ;-)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!