Rost-Parade # 38

Dieses rostig-schmucke Teil steht „betriebsbereit“ vor der Tür
der Kinder-Indoor-Erlebniswelt „Madagasga“ in Bad Kreuznach.

Im Inneren gab es allerdings richtig leckeres Essen,
zubereitet auf modernen, rostfreien Geräten! 
:superessen:  

Rost-Paradevon Frau Tonari

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Rost-Parade # 38

  1. Klaus says:

    bist du wieder daheim, hab einen guten Tag

    • Moni says:

      Noch geniesse ich das Insel-Feeling, lieber Klaus,
      Dir schon heute wunderbare Pfingsten und einen lieben Gruss! :-)

  2. Arti says:

    Hallo Moni,
    wenn es betriebsbereit vor der Türe steht, wird doch sicher auch mal gegrillt. Denke gerade mit Schrecken an meinen Rücken, wenn ich dort Würstle braten würde :))
    Aber sieht auch mit dem Rost irgendwie klasse aus.

    Liebe Grüße
    Arti

  3. Liebe Moni,
    Das schaut interessant aus..und intensives Rost, je mehr je besser :)
    Zum grillen schaut das irgendwie ziemlich schmal aus :)
    Jedenfalls ungewöhnlich und so kann man bissel rätseln :)

    Ganz liebe Grüsse zu dir auf die Insel..
    Hab es weiterhin fein♥

    Elke

    • Moni says:

      Etwas schmal vielleicht, liebe Elke,
      dafür wird natürlich auch alles etwas flotter heiss, gell. Vielleicht war das der Grillen fuer die kleine Feier! ;-)
      Herzlichste Inselgrüße und angenehme Pfingsttage!

  4. Elisabetta says:

    Dieses Öfchen ist ja richtig niedlich und hatte sicher mal seine guten Dienste geleistet. In Zeiten von Mikrowelle und Induktion sind derartige „Gerätschaften“ pure Nostalgie ;-)

    Dir liebe Moni herzliche Grüße und schöne Pfingsten.
    Elisabetta

  5. Zabor says:

    Der Holzfresser Ofen hat wohl alle Bäume verbrannt, so das der Baum nur noch an die Wand gemalt werden muss.

  6. tonari says:

    Schönes Teilchen für unsere Rostsammlung.
    Allerdings frage ich mich gerade, ob das Ding tatsächlich zum Grillen verwendet wurde. Irgendwie denke ich eher an eine Art Räuchermöglichkeit oder etwas zum Kochen, denn oben sieht es auch wie ein Kochtopf mit Deckel. Hm?

    • Moni says:

      Liebe Britta,
      ich denke mal, egal was man damit gemacht hat, geraucht hat es sicher ohne ende. ;-)
      Jetzt ist es halt eben nur nostalgische Deko….

  7. do says:

    Dieser Rost gefällt mir richtig gut, liebe moni.
    Hab es weiterhin fein auf der Insel.
    Herzlich, do

    • Moni says:

      Danke, liebe Do,
      ich geniesse die Tage. Wenn ich auf den Atlantik schaue und die Wellen beobachte, kann ich wunderbar entspannen.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!