„T“in die neue Woche 53/2017

Mit einladend weit geöffneten Türen hat der „Daily-Express“ vor dem Eingang zur Burg Eltz
auf uns vom Wandern und Burg besichtigen müde gewordene Besucher gewartet.

Ein letzter Blick zurück auf die imposante und perfekt in die Natur integrierte Burg.
Dann ging es schnell zurück zum mitten im Wald gelegenen öffentlichen Parkplatz.

Die Burg Eltz, die auch heute noch vom Grafen und seiner Gräfin höchstpersönlich bewirtschaftet wird,
gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands. Es verwundert einen nicht zu erfahren,
dass es zu eine jener Befestigungsanlagen in der Eifel gehört, die niemals erobert werden konnten!


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to „T“in die neue Woche 53/2017

  1. Lotta says:

    Von dieser Burg habe ich mal einen Bericht im Fernsehen gesehen…sehr spannend. LG Lotta.

  2. eva says:

    Zuerst dachte ich, dass es ein Feuerwehrauto ist.

    Mit dem Auto würde ich auch auf die Burg Eltz fahren.

    Die Geschichte habe ich tatsächlich auch mal im Fernsehen gesehen mit tollen Aufnahmen.

    Ein schönes Tor in die Woche.

    Mit lieben Grüßen Eva

  3. Klärchen says:

    Klasse, eine schöne Aufnahme. Die burg Eltz konnte nicht erobert werden, habe ich nun gelernt, sie war gut gesichert.
    Lieben Gruß von der rasenden Klärchen

    • Moni says:

      Vor allem war und ist sie sehr gut versteckt, liebes Klärchen,
      eingebettet in die Landschaft und mal nicht auf einem erhobenen Aussichtspunkt. ;-)

  4. Dies und Das says:

    ….nicht zu übersehen – weder Bus noch Burg!!
    Eine gute neue Woche,
    Luis

    • Moni says:

      Lieber Luis,
      das war und ist den Burgherren sicher auch heute noch sehr wichtig. ;-)
      Dir auch eine gute Woche!

  5. Das ist ja fein, das man diesen Service hat liebe Moni.

    Vor 15 Jahren. als ich mit Freunden die Burg Eltz besuchen war, mussten wir vom Parkplatz laufen :) Aber das war kein Problem, es war tolles Wetter an dem Tag.

    Liebe Grüsse und hab eine feine Woche
    Elke

  6. Die Burg sieht fantastisch aus. Sicher ein Besuch wert.
    Herzliche Grüße. Priska

  7. Astridka says:

    Oh, das wäre was für meinen derzeitigen Zustand .-D
    Aber ich habe mir schon öfter den Weg zur Burg erwandert, deshalb reicht mir dein Blick auf dieses Bilderbuchgebäude heute einfach. Danke dafür!
    LG
    Astrid

  8. Rumpelkammer says:

    oh..
    ein schöner Bus..
    wir mussten damals laufen .. und zurück haben wir uns ein Taxi mit anderen Leuten genommen weil wir nicht mehr laufen konnten ;)

    aber ein schöner Ausflug wr es soch..
    liebe Grüße
    Rosi

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!