12 magische Mottos – Mai

Auf den Straßen unserer Städte gehen, laufen, rennen, schlendern, flanieren von früh bis spät die Menschen.
Sie sehen und werden gesehen und manchmal machen sie auch einfach nur etwas Platz:

Dieser jungen Künstlerin macht es nichts aus, wenn ihr Werk keine Jahrhunderte überdauert.
Die Straße ist ihre Leinwand und sie malt völlig in ihre Arbeit versunken.
Für diese wörtlich genommene „Streetart“ wirft manch Vorbeieilender gerne eine Münze ins Schälchen.

Prozessionen sind altes Brauchtum und man lief auf den Straßen der Stadt oder auch über Feld und Flur.
Die einen stehen wartend am Straßenrand,
die anderen gestalten den Umzug in traditioneller Garderobe aktiv mit.
So wie hier bei der Karfreitags-Prozession auf den Straßen in Las Palmas (Gran Canaria).

 Aber auch an ganz normalen Tagen werden unsere Straßen unentwegt mit Füßen
und mit dem unterschiedlichsten Schuhwerk getreten und betreten.

Dann gibt es natürlich noch die großen und kleinen „Wasserstraßen“.
An schönen Wochenenden herrscht auf dem Rhein ein sehr reger Verkehr
und die Kapitäne sollten die Wasserstraßen-Verkehrsregeln gut kennen,
damit alle störungsfrei aneinander vorbei schwimmen können.


…im Mai möchte Paleica „Auf der Straße“ sehen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to 12 magische Mottos – Mai

  1. Paleica says:

    deine auf der straße-bilder sind alle so herrlich sommerlich, hach! schöne beispiele!

    • Moni says:

      Danke, liebe Paleica,
      die Sommerlatschen und auch der sonnige Rhein, ja, da war echt Sommer. Die Karfreitags-Prozession auf Gran Canaria allerdings fand bei kuscheligen 16° Grad (immerhin Plus) statt, zusätzlich kräftiger Inselwind, da bekam man schon eine unsommerliche Gänsehaut.
      Ich wollte halt Bilder zeigen, vom Leben auf der Straße und das findet ja überwiegend bei wärmeren Temperaturen statt, gell. ;-)

  2. Klaus says:

    schön finde ich deinen Beitrag, liebe Moni, wenn es dir gut geht, bin ich sehr erfreut

  3. Was für tolle Beispiele bzw Fotos zum Thema liebe Moni.Einfach super, jedes Motive auf seine Art begeistern mich. Und Wasserstrasse ist ja auch eine besondere Idee, da muss man erstmal drauf kommen.

    Lieben Gruss♥
    Elke

  4. eva says:

    Wow liebe Moni,
    da sind absolut klasse Beispiele, die mir gefallen.
    Ich bin noch gar nicht „auf die Straße“ gekommen und muß das noch nachholen.

    Deine Bilder gefallen mir und geben auch Inspiration.

    Lieben Gruß Eva

  5. Vivilacht says:

    eine wundervolle Auswahl hast du dafuer gefunden. Richtig toll

  6. Clara HH says:

    Liebe moni, mir gefallen deine Beispielfotos auch sehr.
    Und jetzt fehlt noch ein Foto von der Milchstraße – oder nicht??????
    Lieben Gruß zu dir

  7. Irmi says:

    Liebe Moni,
    ich nahm die Wege – du die Straßen. Ich bin begeistert. Wunderschöne Beispiele.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

  8. fim.works says:

    Das sind mal spannende Straßen-Einblicke, liebe Moni! Aus verschiedenen Perspektiven, nicht nur die der Kamera, sondern auch vom Anlass her. Eine feine Serie ist das!

    Hab noch eine schöne Restwoche … liebe Grüße, Frauke

  9. Mathilda says:

    Ein toller Beitrag mit wundervollen Beispielen und Bildern.

    LG Mathilda 😊❤

    • Moni says:

      Danke, liebe Mathilda,
      heutzutage findet ja wieder mehr „auf der Straße“ statt. Sofern das Wetter mitspielt, gibt es gerade in den Städten die verschiedensten Attraktionen, Lokalitäten, Stände und Straßenkünstler. Ich mag das sehr!

  10. Dies und Das says:

    ….hoffentlich haben Wetter und Schuhsohlen den Bemühungen der Künstlerin wenigstens ein paar Tage Leben geschenkt!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  11. katerchen says:

    DOLL was manche Leute können moni
    mit einem Lg vom katerchen

  12. Mascha says:

    Tolle Straszenszenen sind das, wirklich magische Momente.
    Ein schönes WE wünscht Dir
    Mascha

  13. Britta says:

    Uppps Moni,
    iregendwie kam ich nicht auf deinen Blog.
    Ich bekam die Meldung *Under Construction*….
    Deine Fotos gefallen mir sehr gut zum Thema!
    Besonders mag ich das mit dem Straßenbild!
    Ich finde sowas klasse!
    Liebe Grüße,
    Britta

  14. Die Versunkenheit am ersten Bild ist toll!

  15. Lucy says:

    besonders das erste Bild gefällt mir. Wie du schreibst, die Künstlerin wirkt völlig versunken in ihre Arbeit. ein schöner Moment.

    • Moni says:

      Danke fuer Deinen Besuch, liebe Lucy,
      bei dem Betrieb auf den Strassen gehört schon volle Konzentration zur künstlerischen Arbeit!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!