DND – 12/2017

Dieser gemütliche Platz wurde eigens für den Frühling geschaffen.
Hier darf er ruhig sitzen bleiben und die Sonnenstrahlen genießen. 
Gesehen habe ich diese Frühlings-Lounge im Hof eines Mehrfamilienhauses in Bad Kreuznach.

dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

24 Responses to DND – 12/2017

  1. Eva says:

    Ohhooo, man muß sich nur was einfallen lassen und dann kann der Frühling einziehen.

    Meine Eltern hatten so eine Zinksitzbadewanne, die steht bestimmt auch irgendwo.

    Lieben Gruß Eva

    • Moni says:

      Zinkbadewannen, liebe Eva,
      sind ja heute „mega in“ und werden zu ganz vielem benutzt, nur nicht mehr zum Baden, gell. ;-)

  2. Sadie says:

    Liebe Moni
    toll, hier würde ich auch gerne Platz nehmen,
    originelles Bild ;-)
    LG und einen sonnigen Tag.
    Sadie

  3. Klaus says:

    ja, das sieht gemütlich und so ordentlich aus, mache es gut an diesem schönen Tag

  4. Jutta K. says:

    Raffiniert man das dort gemacht, kann sich sehen lassen.
    Und anscheinend wirkt es auch :-)
    Danke für diesen frühlingshaften Beitrag.
    Liebe Grüße

    • Moni says:

      Danke, liebe Jutta,
      es sieht halt freundlicher aus als die üblichen „versteinerten“ Hauszufahrten, gell. :-)

  5. Elke says:

    Ich wollte schon fragen, was das für eigenartige Behälter sind. Zinksitzbadewannen also – hm – dann aber irgendwie blau angestrichen. Oder steht nur der vordere blaue Behälter in einer alten Zinkwann? So ganz klar ist mir das noch nicht. „Frühlings-Lounge“ fand ich aber klasse. So bekommt auch eine Hinterhofidylle einen modernen Stempel aufgedrückt.
    Liebe Grüße
    Elke

  6. riitta k says:

    So fun – why not!

  7. Irmi says:

    Liebe Moni,
    Ideen muss man haben und diese dann perfekt
    umsetzen. Ein toller Platz für den Frühling.
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Irmi

  8. Clara HH says:

    Hallo moni, ginge es nach Mr. Gorbi, müsste ich nur noch bestraft werden vom Leben, weil ich neuerdings immer und überall zu spät komme. – So ist das!
    Liebe Grüße zu dir

    • Moni says:

      Liebe Clara,
      nein,nein,nein!!!
      Nicht Du kommst zu spät, die anderen kommen zu früh! ;-)
      Lieben Gruß zurück ♥

  9. Paula says:

    Liebe Moni,

    eine klasse Frühlings – Deko! Da schaut man doch gerne hin und erfreut sich über das gelungene Design.

    Liebe sonnige Grüße schickt dir
    Paula

  10. Eine tolle Idee liebe Moni…das schaut richtig einladent aus..Und fröhlich, positiv auch..
    Da bekommt man sofort Frühlingslaune beim anschaun..

    *lach* oh ist es Zeitbedingt wann man erscheint ;)
    Lieben Gruss und hab noch einen angenehmen Abend♥
    Elke

  11. malesawi says:

    Da lässt Herr Lenz sich bestimmt gerne nieder.
    Liebe Grüße!

  12. Renee says:

    Liebe Moni,
    Blau ist einfach die Farbe, um die Frühlingsblumen „zu betten“. Ein tolles Motiv, dass Du gefunden hast!
    Ich habe jetzt schon hin und her gescrollt und versucht – da ich nicht bei Facebook oder Google+ bin, kann ich mich nicht als „Follower“ eintragen. Mir schrieb eine Leserin, dass sich wordpress und Blogger nicht „verstehen“. Bleibst Du trotzdem bei mir als dauerhafte Leserin? Ich hoffe es sehr, denn darüber habe ich mich sehr gefreut. Dafür bleibe ich Dir treu – Du wirst sehen, ich bin nach Möglichkeit eine eifrige Kommentatorin ;.)
    Herzliche Grüße
    Renee

  13. Britta says:

    Interessanter Frühlings-Begrüßungs-Eingang!
    Ist schon schön wie kreativ so mancher wird umd Blümchen zu pflanzen, sehr zu unserer Freude in der Motiv-Findung :o)
    Schön gesehen!
    Komm gut ins Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

  14. Pia says:

    Schöner Kontrast und so zweckentfremdet erfüllt etwas ausgedientes wunderbar seinen Zweck.
    L G Pia

  15. bettyl - NZ says:

    How clever! I love how the flowers emphasize the blue.

  16. ZamJu says:

    Platz ist in der kleinsten Ecke für ein paar fröhliche Blumengrüße. Und so hat die alte Zinkbadewanne eine neue schöne Bestimmung gefunden. Gefällt mir.
    Liebe Grüße, Angelika

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!