DND – 07/2017

Ja,ja….die Februar-Sonne bemüht sich schon nach Kräften.
Dennoch reicht es einfach noch nicht ganz, den Nachtfrost zu verjagen!
Also üben sich die Frühlings-Blümelein noch ein wenig in Geduld
und zeigen statt bunter Blüten gerne ihren feinen „Eis-Zauber-Blätter“.

 dernaturdonnerstag
Jutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to DND – 07/2017

  1. „Eiszauberblätter“, dieses Wort gefällt mir!😊

  2. Vivilacht says:

    dieses Frostbild, das ist wunderschoen liebe Moni. Besser konnte man keines finden.
    Alles Liebe fuer dich

  3. malesawi says:

    Die Eiskristalle sehen wie kleine Stacheln aus. Schön.
    Viele Grüße!

  4. Mathilda says:

    Nachtfröste haben wir keine mehr, auch war es nie so arg geroutet und Schnee gab es auch nicht 🙄

    LG Mathilda ❤

  5. Elisabetta says:

    Sie haben zu kämpfen, die Blätter und manches ist arg mitgenommen.
    Auch für sie wäre Geduld angebracht, bis es wirklich Frühling ist.
    Wir Menschen können es ja auch kaum erwarten, dabei dürfen wir bis Ende März noch immer mit Frösten rechnen.

    Eine wunderschöne Aufnahme ist das.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

  6. Das Bild könnte man malen, es ist knackig schön!
    Bei uns regnet es seit gestern. Nur in der Nacht war eine kurze Pause und der Sturm soll noch kommen.
    Danke für Deinen Besuch, Klärchen

  7. Kirsi Gembus says:

    Sonne? Bei uns gibt sich der Regen die Ehre und das seit Tagen, aber Nachtfröste sind hier ganz vorbei.
    Liebe Grüße
    Kirsi

  8. Liebe Moni,
    ich mag die Zeit gerade sehr, der Übergang zum Frühling,
    er zieht sich noch ein wenig und das tut gut,
    schenkt er auch Zeit und rast nicht so schnell,
    der Frühling,
    dafür bin ich sehr dankbar…
    Danke für deine „Eis-Zauber-Blätter“.
    Liebe sonnige Grüße
    von Monika*

  9. Kirsi Gembus says:

    So abgestimmt (war erst ein wenig verwirrt wie das so geht, aber ich habs gefunden). Ich halte die Daumen!

  10. Mascha says:

    Die Kälte der Nacht… läszt die Blümlein noch nicht erwachen.. und für morgen haben wir wieder mit Schnee zu rechnen hier. Aber der Frühling ist nah – ein schönes Foto!
    Liebe Grüsze
    Mascha

  11. Kathrin says:

    So, ich bin gerade über Deinen wunderschönen Fotoblog gestolpert. Herrliche Eindrücke! Wir hatten die letzten Tage keine Nachtfröste mehr, allerdings war es tagsüber auch nicht immer wirklich schön, so dass sich die Frühblüher noch recht bedeckt halten. Aber bald geht es los. Die Knospen sind schon ganz dick.

    lg kathrin

    • Moni says:

      Danke, liebe Kathrin,
      Knospen sieht man bei uns auch schon überall.
      Aber die Schneeglöckchen, die jetzt schon in vielen Blogs gezeigt werden, die halten sich bei uns noch zurück!
      Wir warten aber geduldig, gell…

  12. EvA says:

    Liebe Moni,
    das sieht ja zauberhaft aus. Ja, der Frost ist noch nicht ganz vorbei. Aber wir haben heute wunderbares Wetter, ich gehe nachher zum Senior und laufe mich ihm spazieren, er freut sich schon und vielleicht jaaa, vielleicht sehe ich einen Bussard.

    Schön wäre es.

    Mit lieben Grüßen Eva

  13. Danke liebe Moni,
    haben uns sehr gefreut,
    Max und Monika*

  14. Klaus says:

    das stimmt, liebe Moni, liebe Grüße, trotz Sturm und Regen, aber die werden auch vergehen, alles Gute

  15. Sadie says:

    Liebe Moni,
    jetzt können wir nur noch hoffen,
    dass es keinen Frost mehr gibt, damit
    die Blumen endlich sprießen können ;-)
    Lg und sonnigen Tag.
    Sadie

  16. Christa J. says:

    Blätter mit Raureif sind immer wunderschön anzuschauen, liebe Moni und das sieht man hier wieder an deinem tollen Bild. :-)
    Der Winter ist noch nicht vorbei und laut Wetterprognose sollen ja sogar noch mal Schneeflocken fallen.

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

  17. Elke says:

    Oh, bei dir geht es tatsächlich noch frostig zu, liebe Moni. Bei uns ist es inzwischen auch nachts recht mild und es kommt immer mehr Buntes aus der Erde. Allerdings stürmt es wie blöd. Dein Foto gefällt mir, aber Frost brauch ich nun nicht mehr. Ich will Frühling!
    Liebe Grüße
    Elke

  18. Ja, liebe Moni, aber nicht mehr lange, dann ist es vorbei mit dem Eiszauber, der Frühling naht!
    LG Heidi

  19. Ich mag solche frostigen Blätter liebe Moni…Das schaut immer zauberhaft aus..Bald ganz bald werden sie vom Frühling ersetzt..
    Liebe Grüsse
    Elke

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!