„T“in die neue Woche 41/2017

Der Stadtteil Traben liegt links der Mosel am Fuße der ehemaligen Festung Mont Royal
und Trarbach rechts des Flusses auf der Hunsrück-Seite.
Beide sind durch die Moselbrücke verbunden.

1898 wurde eine erste Brücke zwischen beiden Orten gebaut.
Diese Brücke, die in den letzten Kriegstagen 1945 gesprengt wurde,
war gleichzeitig die erste Straßenbrücke zwischen Bernkastel und Koblenz.

Aber nur der Stadtteil Trarbach hat ein so wunderschönes Stadttor!


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to „T“in die neue Woche 41/2017

  1. Sadie says:

    Liebe Moni,
    ein wunderschönes Stadttor,
    überhaupt gefällt mir die Collage sehr gut.
    Ich wünsche dir noch einen
    gemütlichen Sonntagnachmittag.
    Liebe Grüße
    Sadie

  2. Lotta says:

    Herrlich, dieses Stadttor! Schön, dass es so gut erhalten ist!
    LG Lotta.

    • Moni says:

      Ich finde es auch gut und wichtig,liebe Lotta,
      dass alte Gebäude sorgfältig erhalten bzw. restauriert werden.

  3. Dies und Das says:

    Servus moni,
    ein schönes, aber außergewöhnliches Stadttor.
    Was ist eigentlich in den beiden darüber liegenden Etagen untergebracht?
    Schönen Gruß und einen guten Wochenanfang,
    Luis

    • Moni says:

      Gute Frage, lieber Luis,
      vermutlich ein Restaurant, aber ich gestehe, ich weiß es nicht. Falls ich nochmal nach Traben-Trarbach komme, werde ich auf jeden Fall mal ganz genau hinschauen. Versprochen! :-)

  4. eva says:

    Schöne Erinnerung liebe Moni,

    Traben Trarbach haben wir passiert, als wir von 3 Jahren den Moselrundweg geradelt sind.

    Schöne Fotos.

    Gefällt mir.

    Lieben Gruß Eva

  5. Elisabetta says:

    Liebe Moni, ein besonders gutes Beispiel, wie schön historische Bauten erhalten und gepflegt werden können.
    Deine Aufnahmen sind sehr gut gelungen und eine Freude anzusehen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

  6. malesawi says:

    An Traben-Trabach erinnere ich mich sehr gerne.Eine wunderschöne Stadt.Über die Brücke bin ich auch geschritten. Danke für die fotografische Erinnerung.
    Liebe Grüße

  7. Magdalena says:

    Das ist gut gewählt. An der Mosel ist es einfach schön.
    LG
    Magdalena

  8. Nova says:

    Ein tolles Stadttor mit Geschichte. Gefällt mir sehr gut und ich danke dir dafür.

    Wünsche dir noch einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

  9. Paleica says:

    was für tolle gebäude am ende dieser brücke!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!