Cam underfoot 45/2016

cam-underfoot-2016

Das ist sicher das letzte „herbstbunte Laubhäufchen“ in diesem Jahr.

cam underfoot 2016Inzwischen hat es so viel und so ergiebig geregnet und gefrostet,
dass sich die herrlichen Herbstfarben verabschiedet haben.

CAM UNDER FOOT 2016_
Projekt von Siglinde „vonollsabissl“

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to Cam underfoot 45/2016

  1. Britta says:

    Hier hängen noch viele Blätter an den Bäumen, aber scheeh siehts nich mehr aus!
    Deine Cu Fotos gefallen mir sehr!
    So richtig schöne Farbklekse für den trüben Tag!
    Liebe Grüße,
    Britta

  2. Paleica says:

    ach je, es ist immer so traurig am ende der farben und so schade drum. schön, dass du noch ein paar letzte mitgenommen hast!

    • Moni says:

      Ich konnte nicht anders, sie haben mich echt und wirklich angelacht! :-)
      Zeigen musste ich sie auch, denn der Blick aus meinem Fenster ins nass-kalte, trübe Grau-in-Grau versperrt den Blick ins Positive.

  3. Dies und Das says:

    Servus moni,
    wenn du noch Laub brauchen solltest, ich kann noch liefern ;-)
    Für das zweite Bild warst du aber ganz schön „platt“ gelegen – gefällt mir total !!
    Schöne Zeit, nicht zuuuu grau,
    Luis

    • Moni says:

      Danke, lieber Luis, wir haben hier momentan wirklich Laub mehr als genug.
      Täglich saugt mit großem Getöse der Laubsauger….aber ein Ende ist in Sicht.
      Die meisten Bäume tragen inzwischen „oben ohne“! ;-)

  4. Pia says:

    Ich kann den Laubbläser bis zu mir hören!
    Mein Laubhaufen ist parat für den Igel, der haust schon lange bei uns im Garten. Dafür darf man nicht so klinisch sauber alles aufräumen.
    L G Pia

  5. Birgitt says:

    …ja jetzt ist es eher matschig grau, liebe Moni,
    wie gut, dass wir in unserem Herzen (und auf der Festplatte ;-)) die schönen Farben gesammelt haben,

    liebe Grüße Birgitt

  6. Das zweite Foto ist mein absoluter Favorit liebe Moni.
    Und wir trösten uns das es ein nächste Jahre mit solchen Farben geben wird.

    Liebe Grüsse
    Elke

    • Moni says:

      So mache ich das auch, liebe Elke,
      es ist in diesem Jahr wieder alles herrlich grün, bunt und lebendig geworden. Das wird auch im nächsten Jahr so sein, gell!

  7. eva says:

    Mein Favorit ist auch das 2. Foto superschön.

    Ich bin grade erst nach Hause gekommen, es war schon anstrengend heute.

    Schönen ABend und einen lieben Gruß Eva

  8. Elisabetta says:

    Richtig „arm“ sehen sie aus die restlichen Blätter, liegen so herum, zu nichts mehr zu gebrauchen, einfach nur mehr Abfall. Dabei waren sie mal so stolz und schön. Der Lauf der Zeit – Werden und Vergehen. ;-(
    Da nisten sich richtig melancholische Gedanken ein.

    Dir liebe Moni, eine schöne Restwoche und herzliche Grüße
    Elisabetta

    • Moni says:

      Werden….vergehen…..wieder kommen, liebe Elisabetta,
      daran halten wir uns fest und schöpfen Hoffnung, Mut und frohen Sinn!

  9. Diamantin says:

    Schönes Herbst-CU.

    Liebe Grüsse Anett

  10. Zabor says:

    Diese Perspektive vom zweten Bild toll!! Hoffentlich hast Du keine feuchten Knie bekommen

  11. trostlos so ohne sonne und farbe
    LG Gusta

  12. Barbara says:

    Die tollen Farben von den Blätter vergehen wirklich immer schnell. Dabei sehen sie doch so toll aus.
    Noch ein letztes Leuchten vor dem Winter.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  13. Mathilda says:

    Ein bischen gelb-gold geht noch.
    Schöne Bider.

    LG Mathilda ;-)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!