„T“in die neue Woche #25/2016

t-in-die-neue-woche-2016

Diese Tür steht zwar offen, aber nur damit wir auch alle sehen können,
warum die drei Kürbisse so verklemmt und „notdürftig“ Schlange stehen!  :grinsgruen:

Entdeckt habe ich diese „Klo-Kunst“ in Ludwigsburg während der „Pumpkins-Ausstellung“.


Nova wünscht sich Türen, Tore,
Himmelstore, Eingänge, Höhlen und…und…und…

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to „T“in die neue Woche #25/2016

  1. Clara HH says:

    Liebe moni, das ist nicht die Spitze vom Eisberg, sondern vom Harndrang und von der Toilettenkunst.
    Da muss man erst mal drauf kommen *grins*
    Lieben Gruß zu dir

    • Moni says:

      Ja, liebe Clara,
      ich habe auch gestaunt, auf welche Ideen „Kürbis-Künstler“ so kommen. Zumindest sehr lebensnah, gell. ;-)

  2. Dies und Das says:

    Die „TÜR“ zu einer „BEFREIUNGSHALLE“ – witzig und originell !!!
    Schönen Gruß,
    Luis

  3. Tonari says:

    Hahaha. Wunderbare Idee.

  4. Mara says:

    Das sieht ja witzig aus.

  5. Martina says:

    Ich krach mich weg *lach*
    Auf die Idee muss man erst einmal kommen

    Dir einen wundervollen Sonntag von
    Martina

  6. Zoofreund says:

    Hahaha – das ist ja Meeega Klasse!

    Viele Grüße
    Dieter

  7. das finde ich total süß und eine originelle Idee zum Herbst.
    Dir wünsche ich auch eine schöne Woche mit sonnigen Herbsttagen, Klärchen

  8. Hallo liebe Moni!
    Ich könnt mich grad wegschmeißen, so lustig finde ich das!
    Sehr einfallsreich der Künstler :-D

    Hab noch einen schönen restlichen Sonntag!

    Liebe Grüße

    Anne

  9. gabi says:

    Hahaha … das sind bestimmt weibliche Kürbisse,
    denn „die größte Schlange steht nun mal vorm Damenklo“ …. :-)))
    Danke für diesen Hingucker!
    Schönen Gruß,
    Gabi

  10. Bellana says:

    Lustig, was da für eine Idee realisiert wurde.
    Grüßle Bellana

  11. Elisabetta says:

    Die zweite Toilettentür am heutigen Tag – also ist die sogenannte „Bedürfnisanstalt“ auch für Künstler kein Tabu (mehr) ;-)))
    Schon sehr originell.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

  12. Nova says:

    *lautlacht*….wie klasse ist das denn bitteschön?!! Einfach genial, schon allein die Idee und die Umsetzung ist super.

    Hoffe mal wir kommen dann ohne orange anzulaufen vom Klo runter. Also immer schön aufpassen ob es zuviele Zwiebeln im Essen gibt *weiterlacht*

    Danke dir vielmals für das klasse T. Mein Lacher am Morgen ist vorhanden und so darf der Tag dann auch weitergehen…also lachend nicht schiete ;-))

    Wünsche dir einen tollen Wochenstart und sende liebe Grüsse

    N☼va

  13. do says:

    Herrlich :-)
    Herzlich, do

  14. Ein herrliche Idee…*lautlach*
    Danke dafür, liebe Moni..
    Ich muss immer noch *grinsen* Das ist so köstlich..

    Liebe Grüsse..
    Elke

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!