Ich sehe rot! -12/2016

ChristusdornDieses Rot sehe ich besonders gerne!
Es macht mir immer wieder eine besondere Freude, wenn ich so gesunde
und reich blühende Pflanzen, wie diesen Christusdorn entdecke!

ich-sehe-rotInspirierendes Projekt der lieben Jutta/meine Hobbywelt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Ich sehe rot! -12/2016

  1. do says:

    Ein herrliches Rot, liebe moni, das mit dem Grün der Blätter und dem Grau des Hintergrunds ganz besonders gut zur Geltung kommt.
    Herzlich, do

  2. Pia says:

    Ist ja eigentlich ein Kaktus und wird in Mexiko riesengross.
    L G Pia

  3. Herrliches dieses intensieve rot mit grün dazwischen..

    Das wusste ich nicht das es eigentlich ein Kaktus ist…
    Wieder etwas dazu gelernt..
    Auf jeden Fall sehr sehr schön..

    Liebe Grüsse
    Elke

  4. Ach wie nett Moni,
    diesen Christusdorn kenne ich von meiner Kindheit,
    nun hast du mir ganz spontan eine Erinnerung ins Herz geholt…
    Herzlichen Dank!
    Viele liebe Grüße für dich
    von Monika*

  5. Lucie says:

    Wie schön, ein Christusdorn in Rot. Bei mir auf der Fensterbank steht ein Exemplar in weiß!

    Liebe Grüße :-)

  6. Gunilla says:

    Lovely! I’ve seen it in white as well, but I like the red one muck better. Enjoy your day!

  7. Eva says:

    Wunderschön und zum Christusdorn fällt mir ein.
    Wir hatten jahrelang eine am Fenster stehen und mein Sohn
    2 Jahre damals, hat sich dafür interessiert und sich dann gestochen und ich erklärte ihm, warum der Stock diesen Namen hat und dass das Stacheln sind.

    Tage später kam mein Sohn und meinte:
    „Mama Mama Dacha Dacha Heiland Dacha“.

    Es dauerte nicht lange da kapierten mein Mann und ich was Jan meinte:
    „Mama Stacheln, Heiland Dornenkrone.

    Ich werde es wohl nie vergessen.

    Lieben Gruß Eva

  8. Klaus says:

    ein sehr schönes „rot“, sag mal. ich möchte deinen Blog abonieren, aber es klappt einfach nicht mit dem Anmelden,
    schönen Dienstag wünsche ich

    • Moni says:

      Ich werde sofort nachprüfen, ob da irgendetwas schief läuft, lieber Klaus.
      Danke für das Info, ich mache mich sofort an die Arbeit!

  9. Dies und Das says:

    Das ROT „sticht“ ins Auge und die Dornen auch mal in die Finger;-)) ;-((
    Schönen Gruß,
    Luis

  10. Jutta says:

    Liebe Moni,

    oh ja, ich mag die Wolfsmilchgewächse überhaupt sehr gerne.
    Den Christusdorn mit diesen wunderschönen roten Blüten habe ich hier auch zu stehen. Im Moment blüht er aber nicht.

    Ganz herzlichen Dank, dass Du wieder mit dabei bist.

    Liebe Grüße
    Jutta

  11. Manja says:

    …total schön!
    glG, Manja

  12. minibares says:

    Ein intensives Rot – sehr schön
    LG

  13. Nova says:

    Die hat echt tolle Blüten, der Meine möchte nicht so wirklich; vielleicht sollte ich ihn mal runterschneiden.

    Liebe Grüssle

    N☼va

  14. Angela says:

    Ein sehr schönes Rot! Ich mag diese Pflanze auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Angela

  15. Ja, ein wundervolles Rot!
    Ich mag die Kraft, die es ausstrahlt.
    Liebe Grüße von Beate

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!