Zitat im Bild #101

Dohle

Nova leitet dieses Wort-und Bild – Projekt: Zitat im Bild 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Zitat im Bild #101

  1. giselzitrone says:

    Schönes Bild mit schönen Zitat ich wünsche dir ein schönes Wochenende bei uns nur Regen in Köln, an der Ahr ist Hochwasser kommen nicht zu unserer Ferihenwohnnug muss schlimm aussehen aber wir sind im ersten Stock da kommt das Wasser nicht hin.Gruß Gislinde

  2. Katta says:

    Wunderbar!

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

  3. Dies und Das says:

    Es wäre wohl schlimm, würden sich die Vögel nicht mehr in die Lüfte erheben (können) ;-((
    Schönen Sonntag,
    Luis

  4. Ich bin immer wieder überrascht und erfreut, dass du – egal zu welchem Projekt – immer die geeigneten Beispiele findest.
    LG von Clara

  5. Christa J. says:

    Nein, die Flügel eines Vogels in Gold fassen, geht ja gar nicht. Wäre echt schlimm, wir würden die Vögel am Himmel nicht mehr sehen können.

    Aber den Spruch hast du super umgesetzt und ein tolles Foto heute im Gepäck, liebe Moni. :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Christa

  6. Elke says:

    Das ist ja auch wieder ein interessantes Sprichwort, liebe Moni. Wo fotografiert ihr bloß immer die Dohlen? Ich bekomme die nur äußerst selten zu Gesicht.
    Herzliche Grüße
    Elke

  7. Elisabetta says:

    Liebe Moni, dieser Spruch erinnert mich an die oft gesagten Worte vom „Goldenen Käfig“ – wo auch das ganze Gold keine Auswirkung auf ein glückliches Leben hat.

    Tolles Foto hast Du hier – warum bleiben bei mir die Vögel nie ruhig sitzen, bis ich mein Foto „im Kasten“ habe? ;-)

    Schöne Wochenendgrüße
    Elisabetta

  8. // Heidrun says:

    Ein nachdenkenswertes Zitat…
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    https://happy-hour-with-picts.blogspot.de/2016/06/zitat.html

  9. Nova says:

    Wohl wahr und lässt sich auch manchmal sehr gut auf einen Menschen umsetzen…von wegen goldener Käfig und so. Wieder ganz toll gemacht danke ich dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüssle

    N☼va

  10. Biggi says:

    Hallo liebe Moni,
    es wäre sehr schade wenn man den Vögeln das fliegen nehmen würde. Zu den Vögeln gehört das fliegen und das ist für sie die Freiheit.

    Liebe Grüße
    Biggi

  11. Da wollen wir sie doch lieber nicht in Gold fassen liebe Moni
    oder??
    Wir lassen dein tolles Vögelchen im Bild weiter fliegen und freuen uns daran!!! :)
    Herzliche Grüße
    von Monika

  12. Oh nein nicht in Gold oder was auch immer fassen..
    Wäre schrecklich wenn wir niemals mehr Vögel in der Luft
    sehen können und sie nicht zu ihren Brutstätten fliegen könnten..

    Nun ja der Spruch auf den Mensch bezogen ist etwas anderes..

    Herzliche Grüsse♥
    Elke

  13. Martina says:

    Oh nein, lieber nicht in Gold fassen. Der arme Kerl

    Eine schöne Woche wünscht
    Martina

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!