Kleiner Monat 10-2016 / 04

Pusteblume
Der März hatte es hier bei uns schon mehr als genug regnen.
Der April scheut sich nicht, seinem Ruf gerecht zu werden, und schickt uns immer wieder Wasser vom Himmel!
Dem frühen, zur Pusteblume mutierten Löwenzahn, war das zuviel des Guten:
Er hat sich mal flach gelegt!

kleiner monat logoBetreut von Peter – cubusregio

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Kleiner Monat 10-2016 / 04

  1. Biggy says:

    Wow, klasse Aufnahme!
    Ein Wunder das die zarte Pusteblume
    bei diesen Nasswetter nicht zerfallen ist.
    LG Biggy

  2. Vermute ich richtig, dass dieses Foto durch Bearbeitung noch schöner wurde als ursprünglich?
    Sieht ganz toll aus.
    Mit lieben Grüßen zu dir

  3. Klaus-Dieter says:

    super Aufnahme, hast du gepustet, liebe Moni, schönen Dienstag für dich

  4. giselzitrone says:

    Wie schön liebe Grüße von der Ahr wünsche einen schönen Tag Gruß Gislinde

  5. Sie scheint stark zu sein, trotz Regen nicht zusammen gefallen.
    Tolles Foto liebe Moni.

    Liebe Grüsse
    Elke

  6. Elisabetta says:

    Ein wunderschönes Bild, liebe Moni . Besonders beachtlich das einzelne Samenkorn auf dem Asphalt.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    • Moni says:

      Danke für das besonders genaue Hinschauen, liebe Elisabetta!
      Ja, sie löst sich langsam auf, die feine Pusteblume, die hier bei uns wirklich die erste war, die ich entdeckt habe!

  7. Joana says:

    Wunderschön, liebe Moni!
    Auch im total verregneten Zustand hat die Pusteblume noch einen ganz besonderen Charme; nicht zuletzt wegen der vielen Tropfen am Stengel!

    Liebe Grüße, Joana

  8. Irmi says:

    Liebe Moni,
    es ist immer wieder erstaunlich,
    welche Faszination eine Pusteblume
    auslösen kann. Tolles Foto.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

  9. Wonderful crisp clear photo of the dandelion in seed. It means Spring is here.

  10. Joyful says:

    Very nice shot!

  11. cubus says:

    Und auch etwas, das eigentlich – weil zu Boden gegangen – nicht mehr „schön“ ist, kann bezaubern, wenn man sich die Zeit nimmt, es unvoreingenommen zu betrachten. Ich danke dir für deinen Beitrag zum „Kleinen Monat“

  12. minibar says:

    Deine Pusteblume im Regen ist schön, liebe Moni
    Sie hält aus.
    deine Bärbel

  13. Zabor says:

    Da hat es aber schwer sich zu verstreuen. Keine Puste würde die Wünsche erfüllen können.

  14. Jaelle Katz says:

    Ach. Da dachte ich, jetzt seien endlich die Löwenzähne am Blühen, schon liegen sie als Pusteblumen um. Isses denn schon wieder so weit? Du hast das Blumchen sehr schön erwischt.

    Viele Grüße
    Jaelle Katz

  15. Steineflora says:

    Sie sind so schön filigran … ich liebe es, diese Bälle als Einzelteile in die Welt zu pusten …

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!