DND # 26

blue berries
Herbstfrüchte, die wir gerne den Tieren zum Verzehr überlassen.  :whistle:

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to DND # 26

  1. Sadie says:

    Hallo Moni,
    diese Beeren schauen wirklich sehr köstlich aus, doch ich bin fast davon überzeugt, dass sie für den menschlichen Verzehr nicht so sehr geeignet sind ;-) Leider kenne ich mich in der Flora und Fauna nicht so besonders aus.
    Ich wünsche dir noch wunderschöne Herbsttage,
    Lg Sadie

  2. giselzitrone says:

    Wunderschönes Foto wünsche dir einen glücklichen schönen Donnerstag lieber Gruß Gislinde

  3. Jutta K. says:

    Ja die herrlichen Blauen Beeren, die sind, wie auch meine, leider nur für die Vögel genießbar, nehme ich zumindest an !
    Aber optisch sind sie natürlich ein Highlight im Herbst.
    Danke für deine Teilnahme und
    liebe Grüße
    Jutta

  4. Gunilla says:

    The blue berries are very pretty. Enjoy your day, dear Moni!

  5. Paula says:

    Die Beeren sehen aber sehr schön aus. Was sind das für welche?
    Klar, die Vögel brauchen auch noch was zum futtern. Für sie gibt es noch keinen Supermarkt

    Viele liebe Grüße von
    Paula

  6. Aus diesen Beeren kann man sogar Marmelade machen, aber ich lasse sie auch lieber den Vögeln :)
    Liebe Grüße
    Gusta

  7. Arti says:

    Bei diesem strahlenden Blau werden sie ganz sicher schnell von den Vögeln entdeckt. Es handelt sich um die Beeren der Mahonie, die ziemlich sauer sind, absolut ein Gönnerfall :)))

    Liebe Grüße
    Arti

  8. Christa J. says:

    Die Beeren dieser Pflanze kann man schon essen, aber sie schmecken sehr sauer. Es gibt aber Leute, die davon auch Marmelade kochen Ob Vögel die Beeren mögen, ich weiß es nicht, das habe ich bisher noch nicht beobachtet.
    Aber sie sind ein Hingucker im Herbst mit ihrer schönen Farben, umgeben von stacheligen Blättern.

    Ein tollen Foto, liebe Moni. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

  9. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist ein wunderschönes Foto. Meine Mahonie hat in diesem Jahr kaum Beeren angesetzt, obwohl das immer ganz toll aussieht – wie man ja auf Deinem Bild gut sehen kann.

    Liebe Grüße
    Jutta

  10. minibar says:

    Eine wunderschöne Aufnahme, liebe Moni.
    Sind sie nun essbar?
    Ich bin nicht sicher.
    Deine Bärbel

  11. Mathilda says:

    Die Mahonie begeistert im Frühling mit knallgelben Blüten, was die Hummeln anlockt und im Herbst färben sich die Blätter, die Beeren sind reif. Vögel futtern die schon und schieten sie aus, so wächst ganz unbemerkt wieder irgendwo eine Mahonie :-)

    LG Mathilda ♥

  12. Mathilda says:

    Huch, deine Uhrzeit stimmt nicht…noch Sommerzeit :-D

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!