Namenloser Beerenstrauch?

red little berries
Wie kleine Blüten schauen sie aus, diese niedlichen, roten Beeren in der Blattmitte!
Ich habe insgesamt 86 verschiedene Beerensträucher durchgeschaut:
Von der prächtigen Berberitze bis zur Stechpalme, kein Strauch hat von den Blättern her gepasst.  :thinking:
Die Blattform hat mich sofort an Seerosenblätter erinnert,
aber Seerosen wachsen eigentlich nicht wirklich in „Nachbars Garten“, gell?!
Vielleicht weiß ja jemand, welchen Namen dieser hübsche Strauch trägt ….

Floral Friday FotosI’m joining Floral Friday Fotos FFF  205

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to Namenloser Beerenstrauch?

  1. giselzitrone says:

    Liebe Grüße moni wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende bei uns an der Ahr ist heute schöne Sonne hoffe bei euch auch.Grüße Herzlich Gislinde

  2. Klaus-Dieter says:

    eine schöne Pflanze ist das, liebe Moni, ein schönes Wochenende

  3. ute42 says:

    Da kann ich dir leider auch nicht helfen. Interessanter Strauch.

  4. minibar says:

    Liebe Moni, den Busch kenne ich auch nicht mit Namen.
    Sieht aber schön aus.
    Man müßte die Rosenruthie fragen, die kennt sich aus.

  5. Mathilda says:

    Schön sieht er aus, kenne ich aber nicht.
    Ist es ein heimischer Busch?

    LG Mathilda

  6. Birgitt says:

    …erinnert mich an Geißblatt, liebe Moni,
    schau mal danach, ob es das Gartengeißblatt sein könnte…also die Früchte dann, nicht die Blüte…
    den Birkenstollen habe ich so gekauft und verschieden dekoriert, immer wieder schön,

    lieber Gruß Birgitt

    • Moni says:

      Danke, Birgitt, für das Info über die Birkenstollen.
      Da werde ich mal schauen, ob ich auch so etwas ergattern kann. ;-)

  7. Elke says:

    Ich frage mich, ob das wirklich ein Strauch ist oder eher etwas staudenartiges. Auffällig ist ja, dass der Stiel mit den Beeren praktisch durch das obere runde Blatt wächst, das fast wie ein Teller geformt ist. Ich meine, ich hätte sowas schon mal gesehen, habe aber keine Ahnung, was es sein könnte. Was sagt denn der Nachbar? Weiß der es auch nicht?
    Lieben Gruß
    Elke

    • Moni says:

      Jetzt sind wir ja alle etwas klüger, liebe Elke,
      es soll ja ein Geißblatt sein.
      Jedenfalls sieht man diesen Strauch nicht so oft und er ist wunderschön!

  8. Monika says:

    Hallo!
    Ich würde sagen, es ist eine Art von Geisblattgewächsen. Und zwar tippe ich auf Triosteum himalayanum.

  9. Ich habe nicht den Hauch einer Idee, was das sein könnte – aber über deinen Besuch habe ich mich sehr gefreut!
    Liebe Grüße … Frauke

  10. Sabienes says:

    Ich kenne die wenigsten Ziersträucher bei Namen. Dieser ist wirklich sehr außergewöhnlich, dass müsste doch zu erfahren sein, wie der heißt, oder?
    Schönes Wochenende!
    LG
    Sabiene

  11. naehmeise says:

    Liebe Moni,
    genau dieser Busch ist mir gestern beim Laufen hier in der Nachbarschaft aufgefallen, eine alte Dame werkelte im Garten. Hab nicht nach dem Busch gefragt, war sehr in Eile. Das hole ich aber nach und schreibe Dir. Hab ein angenehmes Wochenende. Liebe Grüße von Carmen

  12. Sanders says:

    Vielen Dank für die gemeinsame Nutzung, nicht diese Art von Anlage gesehen

  13. Synnöve says:

    Hallo Moni,
    leider muss auch ich passen – ich weiß es einfach nicht.
    Aber hübsch sehen sie aus die roten Beeren mit den grünen Blättern im Hintergrund.
    Viele Grüße, Synnöve

  14. Ingrid says:

    Hallo Moni,
    als ich denke es ist eine Geißblatt Art. Zum Teil sind ja auch noch Blüten da und die sind wie bei meinem Geißblatt was dann auch rote Beeren bekommt.
    Habe ein wunderschönes Wochenende und herzliche Grüße
    Ingrid

  15. do says:

    Ich habe auch sofort an Geissblatt gedacht, habe aber erst jetzt im Garten nachgesehen und die Bestätigung geholt. Meine Pflanzen sind leider nicht so wunderschön dicht. Dein Foto ist zeigt ein herrliches Exemplar.
    Herzlich, do

  16. Das ist sicherlich ein Geißblatt. Ein vertreter der Kletterpflanzen. Meines hat auch solche kleinen Beeren.
    Die Pflanze deines Nachbar ist ganz schön üppig.
    Liebe Grüße
    GUsta

  17. Hello Moni. It looks to me like a Lonicera dioica (wild honeysuckle) see:
    https://gobotany.newenglandwild.org/species/lonicera/dioica/
    Thanks for taking part in the Floral Friday Fotos meme.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!