eins, zwei, drei, viele…

Loreleyfaehre in Bingen Platz Nr. 4Obwohl das Wetter nicht wirklich einladend war, standen die Passagiere dicht gedrängt
und warteten auf die Abfahrt zur Loreley-Rundfahrt.
Alle hoffen und versichern sich laufend beim Nachbarn, dass sie sich auch am richtigen Anlegeplatz angestellt haben!

einzweidreiviele
…ein, zwei, drei, viele…feine Zahlensuchspiele von
Luiserl – augenblickesammlung

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to eins, zwei, drei, viele…

  1. Mathilda says:

    Macht bestimmt auch bei dem Wetter Spaß ;-)

    LG Mathilda

  2. Luiserl says:

    Ohja, das kenne ich auch, sich zu versichern, ob man sich richtig angestellt hat. Warst du dabei? Und war es schön?
    Der Anleger 4, war er der Richtige Anleger?

    Ganz lieben Dank beim Mitmachen!
    Herzliche Grüße… ❤️🍀😊🍀❤️ Luiserl

    • Moni says:

      Liebes Luiserl,
      ich bin auch schon mal mitgefahren, aber das ist schon lange her und das Wetter war himmlisch.
      Es gibt ja nicht so viel zu sehen. Die Loreley soll ja jetzt „aufgepimpt“ werden, damit künftige Besucher tatsächlich auch etwas sehen und nicht nur einen relativ kleinen Felsvorsprung.

  3. eva says:

    Nun, es heißt doch nicht umsonst,

    „warum ist es am Rhein so schöööön“

    Es hat sicherlich Spß gemacht.

    LG Eva

  4. vivilacht says:

    Eine Seefahrt die ist lustig
    Eine Seefahrt, die ist schön
    Denn da kann man fremde Länder
    Und noch manches andre sehn.

    das ist mir dazu eingefallen. Freu mich, dass du auch bei Luiserls Projekt mitmachst

  5. Zabor says:

    Deine Blogseite schrumpft immer beim beschauen, nun habe ich schnell auf Kommentare geklickt. Was ist da los?
    Zum Bild: solange die vielen Menschen nicht aufs Gummiboot müssen….

    • Moni says:

      Ich bin ziemlich verwirrt und ratlos, liebe Zabor.
      Bei einigen Lesern meines Blogs tritt dieses Phänomen auf. Ich vermute mal, dass es am jeweiligen Browser liegt!?
      Leider kann ich dagegen ja überhaupt nichts machen und nur hoffen, dass sich der Fehler irgendwann legt. :(

  6. minibar says:

    Seestation 4!
    Und viele Leute wollten doch noch mit.
    deine Bärbel

  7. Anlegestelle 4 nicht wahr?
    Ich musste schmunzeln und hab gleich
    mit Vivi eingestimmt zu singen :) – Dabei kann ich garnicht singen..
    Ein Fahrt auf dem Rhein habe ich öfters mal
    mit meiner Oma von Porz nach Königswinter gemacht..
    Das ist ewig her..
    Aber eine Loreley-Rundfahrt hab ich noch nie gemacht..
    Liebe Grüsse
    Elke

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!