DND # 13

Bienenfleiss
Wir machen ja bei den momentanen Sommertemperaturen gerne mal shlapp!  :schwitz:
Nicht so unsere heimischen Bienlein!
Sie laufen bei dem überreichen Blütenangebot der Staudensonnenblume zur Höchstform auf!

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

8 Responses to DND # 13

  1. Klaus says:

    ein Lob den fleißigen Bienen, liebe Grüße, Klaus

  2. Paula says:

    Hallo, liebe Moni,
    dein Bild gefällt mir. Ich habe auch dies Blümchen und die Bienen, Schmetterlinge und Co erfreuen sich da auch. Noch mehr tümmeln sie sich auf Borretsch und Lavendel.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

  3. minibar says:

    Gut, dass wir keine Bienen sind, lach.
    Ein gutes Bild ist es geworden.
    Sie sind so fleißig, und wir haben die Rolladen runter…
    deine Bärbel

  4. Irmi says:

    Liebe Moni,
    ja – unsere Insekten fliegen und fliegen und fliegen.
    Aber sie leiden dennoch unter der Hitze und nehmen
    etwas Wasser gern an.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

  5. Elke says:

    Oh ja – das ist ein wunderbarer Anblick. Nur dass bei uns kaum noch echte Bienen zu sehen sind. Sind eigentlich alles Erdhummeln, die sich da an den Sommerblumen bedienen.
    Lieben Gruß
    Elke

  6. Jutta K. says:

    Liebe Moni,
    da ist dir ein sehr schönes Bild gelungen. mir gefällt dieses herrliche sonnengelb und dem dunklem rot von den Blütenstempeln sehr !
    Gekrönt noch mit der emsigen Biene, ein wunderschöner Beitrag für meinen Natur-Donnerstag und dafür danke ich dir ♥lich.
    Zu meinen Bergen : sie sind im Ostallgäu entstanden, unserem Lieblingsurlaubsziel in Lechbruch am See.
    Ich wünsche dir noch einen entspannten Freitag, lass dich nicht von der hitze allzu arg plagen.
    Liebe Grüße

  7. Kaeferchen says:

    ein sehr schönes foto ist das, diese kleinen sonnenblumen und die Bienchen – das passt vor allem auch farblich toll zusammen

    lg gabi

  8. Arti says:

    Da kann man die Insekten nur bewundern, wie emsig sie auch noch bei über 40°C sammeln, während wir menschen dann eher an Urlaub, Strand und Eisdiele denken, eben alles andere als arbeiten.

    Liebe Grüße
    Arti