Dienstags gehts rund # 26

Minigolfgruen
Normalerweise ist ja im Grün ein rundes Loch, zumindest bei den Golfern.
Bei den Minigolfern scheint man es auch umgekehrt zu tollerieren:
Da findet man nach dem Einlochen in das Runde frisches Grün!
animierte smilies sport

LogoDienstagsRundEin rundes Projekt von Vera

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

15 Responses to Dienstags gehts rund # 26

  1. minibar says:

    Hihi, schön dein rundes Loch, liebe Moni.
    Dass da was sprießt, macht das Loch erheblich interessanter.
    Liebe Grüße Bärbel

  2. *lach* Gut gesehen.
    liebe Grüße
    Gusta

  3. Elke says:

    *lol* – gut gesehen! Das ist echt originell.
    Lieben Gruß
    Elke

  4. Das ist ja „witzig“ liebe Moni.
    Gestern hab ich auch so ein kleines Loch fotografiert
    aber so schön rund und so gleichmässig
    war das nicht wie deins.
    Liebe Grüsse
    Elke

  5. Klaus says:

    um so besser würde ich treffen,einen guten Tag wünsche ich, Klaus

  6. die3kas says:

    Geht alles wie man sieht ;-)

    Lieben Gruss kkk

  7. Dies und Das says:

    Servus moni,
    gratuliere zu deinem „wachen Auge“ ! Ein Bild das zeigt, wie sich das Gänseblümchen (nehme ich an) an einen geschützten Ort zurück gezogen hat.
    Schönen Gruß,
    Luis

  8. Biggy says:

    Oh, bist du Golferin ;-)
    Jaja Adlerauge sei wachsam, dann findet man
    so außergewöhliche Fotoobjekte.
    LG Biggy

  9. Irmi says:

    Moni, das ist wieder genial gesehen.
    Ganz toll umgesetzt.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

  10. Bellana says:

    Besonders viele Bälle sind da wohl in letzter Zeit nicht mehr hinein gerollt.
    Grüßle Bellana

  11. Guten Morgen liebe Moni

    Na das grün sucht sich seinen Weg ob in einem runden Loch oder anderswo. Aber ich würde auch sagen das da schon lange nichts mehr eingelocht wurde oder? Sehr schöne Aufnahme.

    Liebe Grüße Moni

    • Moni says:

      Leider, leider, liebe Moni,
      der Minigolfplatz ist ziemlich verwahrlost. Früher wurde er viel besucht und viel bespielt und es hat echt Freude gemacht, dort – vor allem mit Kindern – hinzugehen. Aber die Städte, Gemeinden und Kommunen haben ja für Erhalt und Pflege der Angebote für den normalen Bürger kein Geld mehr!!! :-(

  12. Steineflora says:

    Um aas zarte Pflänzchen nicht zu zerstören, sind die Bälle aber gaaanz langsam reingerollt – tolles Motiv! LG Steineflora

  13. Sandra says:

    Liebe Moni,

    ich liebe es zu sehen, dass die Natur sich doch immer wieder durchsetzt. In deinem Beispiel oder auch Mauerritzen, aus den Blumen schauen. Das ist schon klasse, und immer wieder einen Schnappi wert.

    Liebe Grüße
    Sandra

  14. doris says:

    Gut gesehen Moni!!

    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    Doris