Klimawandel…

Fensterblick
…der ganz persönlichen Art!

Die Welt von oben, über den Wolken, das sind bei jedem Flug für mich die ganz besonderen Momente.
Und ja, immer wieder summe ich dann das berühmte Reinhard-Mey-Lied
„Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…..“
menschen-musik-0011.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand
…und so war ich dann gestern auch so frei und habe mich mal „flugs“ einem privaten Klimawandel unterworfen :

Von Sonne pur und angenehmen + 26° bis + 29° Grad zurück auf :
Null Sonne und gerade mal 14° Grad (immerhin auch Plus),
was ziemlich genau der Hälfte dessen entspricht, was ich auf Lanzarote geniessen durfte!

Dafür bin ich jetzt aber auch wieder daheim 
und wenn ich dem Wetterbericht Glauben schenke,
habe ich Sommer und Sonne und ein ganz feines Sommerwetterchen im Reisegepäck mitgebracht!
Bild in Originalgröße anzeigen

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

15 Responses to Klimawandel…

  1. pippa says:

    welcome back home!
    P.

  2. Margret says:

    *lach* was ein Glück, dass dein Koffer groß genug war uns wieder ein wenig
    – Sonne und Sommer –
    mitzubringen.

    Herzlich willkommen
    Margret

  3. minibar says:

    Genau, du hattest also noch Platz beim Gepäck, lach.
    So hast du uns den Sommer mitgebracht, ab morgen soll er beginnen.

  4. Elke says:

    Dann bedanke ich mich doch ganz herzlich für die Sonne und die Wärme im Reisegepäck. Seit heute Nachmittag ist es wieder bestens! Nur das Lied von Reinhard Mey: O weh, das ging mir nun – warum auch immer – tagelang nicht aus dem Kopf. Nun war ich den Ohrwurm gerade los und nun geht’s wieder los. Ist aber auch ein schönes Lied.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Moni says:

      Gerne, liebe Elke!!!
      Den Ohrwurm reiche ich immer ganz schnell weiter, in der Hoffnung, dass ich ihn dann los bin! ;-)

  5. Soni says:

    Wow sieht das gigantisch aus, Wolken sind schon traumhaft schön und über den Wolken faszinierend.

    LG Soni

  6. Irmi says:

    Moni, ein ganz tolles Foto.
    Jetzt bist du wieder daheim – und die Kälte hat dich auch wieder.
    Nächste Woche soll es wärmer werden.
    Einen schönen Mittwochabend wünscht dir
    Irmi

  7. Angie says:

    Was für eine atemberaubende Aufnahme, danke für’s mitnehmen, ich kann leider nicht fliegen. Ich hoffe die Sonne, die du im Gepäck hast kommt hier auch an *lach*!
    Ganz liebe Grüße
    Angie

  8. kelly says:

    krass war auch der wechsel für mich von der mandelblüte zum rauhreif hier im norden im februar…
    liebe moni,
    gibt es dann mehr informationen demnächst hier über deinen urlaub, einmal war ich auf den kanaren und es hat mir sehr gefallen.
    doch über die mitbringsel bin ich entzückt, durch den poststreik verzögert es sich etwas zum norden, hauptsache irgendwann *ggg*!
    lg kelly

    • Moni says:

      Die Bilderflut muss erst einmal abgearbeitet werden, liebe Kelly!!!
      Dann werde ich ganz sicher immer wieder Fotos meiner Lieblings-Kanaren-Insel zeigen.

  9. Klaus says:

    schön, dich wieder zu Hause zu begrüßen, liebe Moni, liebe Grüße, Klaus

  10. Bellana says:

    Es sieht wirklich so aus, dass Du den Sommer mitgebracht hast.
    Dann ist die Umstellung für Dich wenigstens nicht so extrem.
    Grüßle Bellana

  11. do says:

    Vielen Dank, moni, dass du auch über der Schweiz ein paar Sonnenstrahlen abgeworfen hast. Ich muss sagen, die halten sich top :-)
    Herzlich, do