Montagsherz # 197

Montagsherz 2015
Ein Herzerl im Herzerl, ein paar Glöckchen dazu …
Vielleicht klingen sie ganz leis, wenn zwei Herzen sich finden!

Mit Kummer kann man allein fertig werden,
aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen.
– Mark Twain –

Uns allen wünsche ich in dieser neuen, sanft mit einem Feiertag beginnenden Woche,
stets einen Begleiter, Freund, lieben Menschen an unserer Seite,
der nicht nur unser Leid, sondern auch unsere Freude mit uns teilt!

ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

9 Responses to Montagsherz # 197

  1. pippa says:

    mark twain!
    Der meine Kindheit so geprägt hat!
    Herrlich, ihn hier zu finden!!!!!!!!!!!!!!!!!
    herzlich Pippa

  2. Synnöve says:

    Mir gefällt besonders das geflochtene Herz aus Weidenzweigen und natürlich auch das Zitat.
    Viele Grüße, Synnöve

  3. minibar says:

    Sehr schön, die Glöckchen kamen mir wie kleine Herzchen vor.
    Das ist eine schöne Vorstellung, sie klingeln, wenn 2 Herzen sich finden, zauberhaft.

    deine Bärbel

  4. Anette says:

    So schön ….
    Auch die wahren Worte von Mark Twain ….
    Hab noch einen schönen Tag, mit lieben Grüßen, Anette

  5. twinsie says:

    Ein wunderschönes Doppelherz mit einem ebenso schönen Spruch!

    Liebe Grüße
    Eva

  6. Mathilda says:

    Danke ♥ dir auch noch einen schönen Feiertag und Herzen sollte man die ganze Woche zeigen ♥

    LG Mathilda ♥

  7. Ruthie says:

    Dein Wunsch zur „sanften“ Woche gefällt mir sehr gut – vielen Dank. Die Herzen auch!

  8. Swan says:

    Herzen gehen immer. In jeder Art.
    Bei der Gelegenheit weiß ich aber nun, was ich aus meinem geflochtenen Etwas machen kann. Da wird ein Herzerl eingebaut.

    Lieben ♥ von Swan

  9. Mark Twains Worte sind so wahr..
    Ein sehr nettes Herzl und dazu kleine Klöckchen
    macht es besonders schön..
    Liebe Grüsse
    Elke