Magic Letters „G“

Traubenhyazinthe
„G“ wie „Geheimnisvoll“
genau das ist die Natur für mich, wenn ich sie von nahem betrachte!

Egal, ob es eine kleine Traubenhyazinthe ist….

Tulpe
….eine Tulpe, die gerade vollauf damit beschäftigt ist,
sich zu ihrer vollen, farbenprächtigen Schönheit zu entfalten…

Pusteblume
…oder eine einfache Pusteblume,
die soeben ihre kleinen Flugschirme auf die Reise schickt.
:nicegirl:
Die Natur wird für mich immer ihre Überraschungen bereit halten und mich staunend
angesichts ihrer vielen, auch heute noch nicht restlos gelösten Geheimnisse finden.

logo_abisz
Projekt von Paleica

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Magic Letters „G“

  1. minibar says:

    Genau, wie das immer wieder klappt, dass die Bäume grün werden, wie es gerade geschieht. Das ist immer wieder erstaunlich, finde ich auch.
    Wenn Blüten sich öffnen, auch das ist so wundervoll.
    Deine Bilder sind sehr, sehr schön zu dem Thema, liebe Moni
    deine Bärbel

  2. Great first picture, like the blue bells.

    Greetings,
    Filip

  3. Ruthie says:

    Da sind wir uns ja mal wieder einig :)
    Die Traubenhyazinthen sind besonders klasse!

  4. Bellana says:

    So genau habe ich mir die Traubenhyazinthen noch nie angeschaut. An manchen Stellen wuchern diese kleinen Blauen wie verrückt.
    Grüßle Bellana

  5. czoczo says:

    Ja die Natur ist im Frühling wirklich Geheimnissvopl …so wie deine Bilder . Ein Bild schöner als der andere … gefällt mir !

  6. do says:

    Du hast Recht, in der Natur gibt es unzählige Geheimnisse.
    Du hast das Geheimnisvolle wunderschön dargestellt.
    Herzlich, do

  7. Anne says:

    Hallo liebe Moni!
    Oh jaaaa, die Natur hat wirklich etwas geheimnisvolles und das auch auch gut so. Man muss nicht immer alles wissen.
    Die Traubenhyazinthe gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Dir einen schönen Sonntag
    und liebe Grüße

    Anne

  8. Brigitte says:

    Was für eine schöne Aufnahme von der Traubenhyazinthe. Ich mag derartige Aufnahmen generell, aber diese ist mein Favorit.

    Tschüssi Brigitte

  9. Gunilla says:

    I love the grape hyacinths! I didn’t find any here yet. Have a great week, dear Moni!

  10. Klaus says:

    Liebe Moni, tolle Aufnahmen, sehr schön, beste Grüße, Klaus

  11. Halli Moni,
    das sind wundervolle Aufnahmen. Wie schön doch alles ist, sieht man manchmal erst, wenn man genau hinsieht wie du.
    liebe grüße
    Gusta

  12. Linda says:

    Your photos are very, very beautiful!!! Warm greetings from Montreal, Canada. :)

  13. werner says:

    So Traubenhyazinthen und kleine Tulpen haben wir am Balkon :-) Mit Pusteblumen hab ich’s nicht so ;-)
    Schönen Wochenbeginn
    Gruß Werner

  14. katerchen says:

    hätte gerne gesehen WIE du dieses Bild gemacht hast moni..grins
    SUPER ist es geworden
    LG zum Wochenstart vom katerchen

  15. Paleica says:

    dem stimme ich zu, die natur ist das größte geheimnis! schön umgesetzt, liebe moni!

  16. Lucy says:

    Traubenhyazinthen gehören zu meinen Lieblingsblumen eine schöne Aufnahme.

  17. Mary says:

    Wunderschöne Fotos! Und du hast absolut recht, die kleinen und großen Wunder der Natur sind auf jeden Fall geheimnisvoll!
    Liebe Grüße
    Mary

  18. Zabor says:

    Die sehen so Nah ja richtig schön aus. Fast lecker ;-)