StoryPics 2014 # 49

Herbstlaub hat sich aufgehaengt
Eindeutig genug vom Jahr 2014 hatte dieses Blatt.
Es hat sich samt Stiel einfach aufgehängt, jetzt hängt es ab….
soll doch der nächste Sturm die restliche Arbeit des zu Bodensinkens übernehmen! :nicegirl:

Vielleicht fehlt ja den Schreiberlingen meines Psychothrillers noch ein vielseitig verwendbares Verb?
Hier ist es: „aufhängen“, mein neues StoryPicsWort!
Natürlich darf dieses Verb abgewandelt werden,
zum Beispiel in „aufgehängt“, oder auch „mit ohne auf“, also nur „hängen“
oder aber auch in das heutzutage so allseits beliebt „abhängen“!

StoryPic2014
von Sandra
♠ ♣ ♥ ♦    ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten 31. Schneckentempo
32. Information 33. Holzsplitter 34. Vogelfrei 35. Geheimnis 36. Sogwirkung 37. Stricken
38. Apotheke 39. ansteckend 40. Alkohol 41. Zierkürbis 42. Telefon 43. Laub 44. Schuhe
45. Notruf 46. Instrumente 47. Tarnung 48. Waffe 49. aufhängen

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

15 Responses to StoryPics 2014 # 49

  1. melliausosna says:

    Hallo Moni

    Das ist mal wieder ein sehr schönes Bild. Gefällt mir wirklich sehr gut. Besonders die warmen Farben

  2. Anne says:

    Moin Moin Moni!

    1. ist das ein wunderschönes Bild, macht aber zugleich ein wenig melancholisch, weil das etwas von Abschiednehmen hat. Aber in jedem Abschied steckt auch ein Neubeginn, also ist auch wieder gut ;-)
    Was für ein tolles Wort zu deiner noch unfertigen Geschichte…das ist ganz großes Kino und läßt so viele Interpretationen zu :-))

    Dir einen schönen 2. Advent
    und liebe Grüße

    Anne

  3. Sandra says:

    Hallo Moni,

    bei deiner Umschreibung das Blatt hängt ab, musste ich jetzt mal breit grinsen. Schön gesagt und wie Anne sagt, den Kreislauf der Natur mit Gehen und Kommen sehr schön im Bild verewigt ;-)

    Liebe grüße
    Sandra

  4. giselzitrone says:

    Wünsche dir einen schönen zweiten Advent das arme Blatt aber im Frühjahr kommt es ja wieder.Liebe Grüße von mir Gislinde

  5. minibar says:

    Das ist ja mal ein klasse Foto, liebe Moni.
    Genial, könnte das besondere Bild des Monats sein.
    Toll!
    deine Bärbel

  6. Klaus says:

    ich glaube auch, der Wind nimmt es mit, liebe Moni, alles Gute zum 2. Advent, KLaus

  7. Ich mag solche Bilder auch sehr . Bin mal gespannt ob dies der Hauptteil in deiner Geschichte wird.

    LG Trixi

  8. Iris says:

    Das chillt dann also ne Runde, bevor es vielleicht doch noch zu Boden geht. Blätter gehen eben auch mit der Zeit und der Sprachentwicklung.
    LG Iris

  9. Karin says:

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent. Ein wunderschönes Bild und tolle Farben dazu.
    lg

  10. Teamworkart says:

    Ob es abhängt, abgehängt wurde, oder hängengeblieben ist dein Blatt, weiß es nur selbst! :-) Trennung fällt ihm aber wohl auch schwer…
    Aber an den kleinen Ästchen sieht es so aus, als ob da schon neue Knospen dran sind. Das lässt auf baldige Nachkommen hoffen!

    LG Sabine

  11. Romy says:

    Ein tolles Bild, das Blatt sieht auch ein wenig verloren aus…

    LG Romy

  12. Sabienes says:

    Die Blätter heutzutage hängen aber auch ganz schön lethargisch rum!
    Eine wunderbare Woche!
    LG
    Sabienes

  13. katerchen says:

    aber so recht bis zur Erde ..fehlt wohl der Mut
    LG vom katerchen

  14. werner says:

    Bin die Tage letzten auch nur „abgehängt“ :oops:
    Herzlichen Gruß
    Werner

  15. czoczo says:

    Mir wirkt das Bild ein wenig zu Warm / ob hätte er ein Totstich gehabt . Gewohlt? oder ergebniss des Falschkaliebrierten Monitor ?