Springen…oder nicht springen?

Nilgans - Alopochen aegyptiacus
Das ist hier wohl auch die Frage aller Fragen! :thinking:
This is here also the question of all questions!

WW300      wordless   Wordless-Wednesday-createwithJoy image-in-ing

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

18 Responses to Springen…oder nicht springen?

  1. Elke says:

    Sie sieht so ein bisschen verträumt aus – meinst du nicht? Ich glaub, die denkt eher an ihren Liebsten ;-)
    ♥ -liche Grüße
    Elke

    • Moni says:

      Liebe Elke, die hatte mit Sicherheit das neblig trübe GrauinGrau-Wetter, mit dem wir uns hier jetzt schon eine gefühlte Ewigkeit herumplagen, total satt und hätte gerne etwas mehr „action“, egal ob mit oder ohne Liebsten! ;-)

  2. Birgitt says:

    …ich glaube, liebe Moni,
    die schaut, ob du sie rein schubsen willst ;-)…dann würde sie wohl lieber vorher selber springen…jedenfalls beobachtet sie dich genau,

    lieber Gruß Birgitt

    • Moni says:

      Liebe Birgitt, diese Nilgans wartet auf mein artiges „Dankeschön“, das ich immer sage, wenn Tiere sich für mich in Positur stellen. :-)

  3. Synnöve says:

    Hallo Moni,
    was für wunderbar farbiges Gefieder und eine so schöne und klare Aufnahme. Klasse !
    Viele Grüße, Synnöve

  4. Jutta says:

    Die hast Du aber toll erwischt, liebe Moni. Es sieht wirklich so aus, als ob sie auf etwas wartet.

    Liebe Grüße
    Jutta

  5. minibar says:

    Die sucht den Nil.
    Vielleicht meint sie, das sei er, lach.
    Tolle Aufnahme, liebe Moni.

  6. image-in-ing says:

    I’ve never seen a duck like that – it looks like it’s been put together with spare parts!
    Thanks for sharing at http://www.image-in-ing.blogspot.com/2014/11/i-miss-this-kind-of-weather.html

  7. katerchen says:

    gute Frage..

    LG vom katerchen

  8. Brigitte says:

    Hübsch sieht sie aus, fotogen. Also ich würde beim derzeitigen Wetter definitiv nicht springen. Aber ich bin ja auch keine Nilgans :-).

    Tschüssi Brigitte

  9. Zabor says:

    Sieht so aus als wenn ihr das Wasser doch zu nass ist ;-))

  10. Soni says:

    Wenn man drauf wartet, dass sie springen tun sie es in der Regel nicht :-) schön hast Du sie fotografiert.

    LG Soni

  11. giselzitrone says:

    Einen schönen Donnerstag wünsche ich dir liebe moni ist aber eine schöne Gans so schön bunt habe ich noch keine gesehen tolles Bild.Liebe Grüße von mir Gislinde

  12. Klaus says:

    Liebe Moni, echt ein Prachtexemplar, möge dein Tag schön werden, Klaus

  13. Gunilla says:

    It’s a very pretty duck. I love the rusty browns on its back. Have a great day, dear Moni!

  14. juliana says:

    Das ist doch wohl keine echte Ente? Die sieht ja super aus!Ich bewundere die Tierwelt, besonders wenn sie so exotisch aussieht und würde auch gerne solche Aufnahmen machen können.

    viele Grüße, Julia

    • Moni says:

      Natürlich ist das eine absolut echte, lebendige Nilgans, liebe Juliana. ;-) Solche Fotos gelingen wirklich selten und ich habe mich sehr gefreut, als mir diese federscharfe Aufnahme geglückt ist.

  15. Mary says:

    Vielleicht ist es ihr ein bißerl zu frisch! :) Sie ist aber auch eine Hübsche, da darf man schon etwas heikel sein! ;)
    LG Mary

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!