StoryPics 2014 # 44

Schuhe, Pumps, Highheels,
Es gibt schon Schuhe, die am besten aussehen, solange man sie nicht am Fuß trägt und damit laufen möchte!
Diese kostbaren Highheels trägt man im Theater, in der Oper, aber niemals zum Einkaufen beim Discounter!

Ich weiß, es gibt Frauen, die können in solch elegantem Schuwerk auch laufen.
Ich gehöre (leider) definitiv nicht dazu! :unsure:

Um von einem Tatort zu fliehen, sind diese glitzernden Kreationen auch nicht geeignet.
Da kann ich mit meinen Birkenstöckli viel, viel schneller fliehen! :flucht:

Ich bin sehr gerne sicher und flott zu Fuße und schenke deshalb den tüchtigen Schreiberlingen
mein neues StoryPicsWort „Schuhe“, damit Opfer oder Täter eine echte Chance haben!

StoryPic2014
von Sandra
♠ ♣ ♥ ♦    ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck 30. Gezeiten 31. Schneckentempo
32. Information 33. Holzsplitter 34. Vogelfrei 35. Geheimnis 36. Sogwirkung 37. Stricken
38. Apotheke 39. ansteckend 40. Alkohol 41. Zierkürbis 42. Telefon 43. Laub 44. Schuhe

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to StoryPics 2014 # 44

  1. melliausosna says:

    Hallo Moni

    Ohhhh die sind aber wirklich schön. Trage ganz gerne mal so hohe Schuhe :D

  2. minibar says:

    Wow, da hast du aber auch edle Schuhe entdeckt. Schön!
    So ein Goldener, ich bin hin und weg.

    In sowas kann ich auch nicht laufen. Seit knapp 2 Jahren sowieso nicht mehr.
    Eine tolle Idee, liebe Moni
    Liebe Grüße Bärbel

  3. tonari says:

    Sehr edel. Nur es muss auch der Fuß und eigentlich das ganze Bein dazu passen.
    Ich bin definitiv keine Freundin solcher Foltergeräte an den Hufen ;-)

  4. Sandra says:

    Hallo Moni,

    meine Geschichte zu solchen Schuhen und dem Abiball meiner Tochter habe ich glaube ich, schon mal zum Besten gegeben. Ich hatte fast solche wie auf deinem Bild, allerdings in rot. Vorsorglich hatte ich mir meine Chucks in den Kofferraum gelegt. Die habe ich nach 45 Minuten auch schon angezogen ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Iris says:

    Das sind tolle Schuhe zum Zeigen, aber nicht zum Tragen. Ich hatte mal ähnliche in Silber, aber die Zeiten, in denen ich da freiwillig reingestiegen bin, sind definitiv auch vorbei. Irgendwie lässt mich das Foto auch an Aschenputtel denken :)
    LG Iris

  6. Teamworkart says:

    Es gibt schon sehr abgefahrene Highheels! Hab kürzlich erst einen Bericht gesehen über diese bekannte Marke mit der roten Sohle. Hab vergessen wie der Designer heißt, aber einige davon fand ich schon sehr kreativ. Und unbezahlbar.
    Ich konnte aber auch noch nie darin laufen. Das muss man wohl auch erst heimlich zuhause üben ehe man dann damit losgeht :-) Bei mir wäre das wahrscheinlich eher ein komischer Anblick, ich hab auch gar nicht diese Art Klamotten die dazu passen! Das ist so wie mit Lippenstift. Der ging bei mir auch noch nie…
    LG Sabine

  7. Karin says:

    Ich finde höhere Schuhe eigentlich ganz chick. Gerne würde ich sie auch tragen… aber ich kann so gar nicht damit laufen… Also bleibe ich lieber bei meinen flachen Tretern.
    lg

  8. Wow sind die schön, allerdings gehöre ich leider auch zu den Damen die sich darauf eher ihre Beine brechen statt vernünftig damit zu laufen :(

    LG Trixi

  9. Romy says:

    Wow, bei diesem Anblick schlägt fast jedes Frauenherz höher! Sehr toll auch wenn ich darauf nicht laufen könnte.

    LG Romy

  10. Anne says:

    Hach, das waren noch Zeiten, als ich auf solch hohen „Viechern“ gelaufen bin. Heute nimmer, da bekomme ich ja schon vom Hingucken Fuss-Aua :-D

    Liebe Grüße
    Anne

  11. Sabienes says:

    In solchen Schuhen flüchtet man auch nicht, man benutzt sie als Waffe! ;-)
    LG
    Sabienes

  12. Bellana says:

    Solche Schuhe sind für mich nur zum Anschauen geeignet. Ich bevorzuge da meine Treter.
    Grüßle Bellana

  13. Die funkeln aber! Im Alltag trag ich nur Trekkingschuhe, aber ab und zu hätte ich schon lust auf solch eldes Schuhwerk. Nur lädt mich keiner in die Oper ein :(
    Liebe Grüße
    Gusta

  14. Ich sehe schon den Titel deiner Story vor meinem geistigen Auge: „Der Highheelmörder“, denn mit diesen Absätzen kannst du ja wirklich morden.

  15. katerchen says:

    schön für die Augen moni..nur ich würde ganz flott ein Gipsbein haben :(
    LG zum Wochenstart vom katerchen

  16. giselzitrone says:

    Einen schönen Montag liebe moni freuer habe ich solche Schuhe getragen heute nicht mehr konnten nicht hoch genug sein.Wünsche dir eine glückliche schöne Woche lieber Gruß Gislinde

  17. vivilacht says:

    wow, ich beneide die Frauen nciht, die in solchen Ungetuemen laufen koennen. Ihc bin nie mit hohen Schuhen gegangen, auch nciht als es noch sooooo modern war

    • Moni says:

      Liebe Vivi, ich gehörte damals mit zu den ersten Frauen, die Sneakers (damals nannte man sie noch ganz simpel „Turnschuhe“) getragen haben….und das war gut so! :-) Deshalb bin ich auch heute noch „gut zu Fuß“!

  18. Arti says:

    Die sehen aber wirklich edel aus, eigentlich viel zu schade zum Tragen. Aber ich gehöre auch nicht mehr zu den Frauen, die darin ins Theater gehen möchten, selbst dort dürfen es niedrigere Absätze sein, damit ich auch morgen noch kraftvoll rumspringen kann :))

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

  19. Soni says:

    Hohe Schuhe – Alptraum, ich könnte damit nicht laufen :-)

    LG Soni