view down # 51

 Rasenleger
Dieser Anblick hat mein Wissen bereichert!
Ich dachte bisher immer, Rasen wird gesät….und dann wächst er.
Falsch!!!
Rasen wird „gelegt“! :zwinkern: Hier zum Beispiel auf Carports.
Entweder als Wetterschutz oder weil es von oben freundlicher aussieht.
Das weiß ich nicht so ganz genau. Jedenfalls ist die Begrünung nicht zeitaufwändig und geht ganz flott!

  viewdown_logoview-down
neue Perspektiven von Kirstin – die Krümelmonster AG

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to view down # 51

  1. Ich mag gern beim Arbeiten zusehen ;)
    So einen Rollrasen hätte ich auch gern, denn hier ist zu 98% was anderes als Gras drin.
    Liebe Grüße
    Gusta

  2. Klaus says:

    Liebe Moni, da steckt viel Arbeit drinn, wünsche einen guten Tag, Klaus

  3. katerchen says:

    Rollrasen..man lernt NIE aus grins
    LG vom katerchen

  4. tonari says:

    Wegen der Versiegelung von Flächen bei Neubauten kann es Auflagen von den Naturschutz- und Grünflächenämtern geben, solche Dächer zu begrünen. Finde ich prima fürs Stadtklima. Und optisch ansprechend ist es auch. Wie man da aber wohl den Rasen mäht?

  5. Bellana says:

    Das sieht man wegen der Ökobilanz in Städten immer häufiger.
    Grüßle Bellana

  6. Mir gefällt das auch liebe Moni.
    Und solcher Rollrasen wird hier auch schon lange angewand.
    Man könnte sagen fast nur noch.

    Liebe Grüsse
    Elke

  7. Bärbeli says:

    Ohhh nun weiß ich endlich wie es den Garagen vor meinem Haus ergangen ist….lach…danke dir…
    LG

  8. werner says:

    Vor unseren Bezirkskommissariat haben die auch so einen Rasen verlegt. Nach meinen anfänglichen Bedenken, siehe da, der Rasen ist schön geworden! Braucht aber auch seine Pflege :-)
    Schönes Wochenende und herzlichen Gruß
    Werner

  9. Dies und Das says:

    ….find ich gut, wenn man von oben auf grün-bunte Dächer schauen kann !
    Schönen Gruß,
    Luis

  10. egbert says:

    :) …..am Wochenende habe ich auch unseren Rasen gemäht, aber mit dem Traktor, weil es so viel ist, hoffentlich das letzte Mal in diesem Jahr.

    einen grasgrünen Gruß,
    egbert