Das besondere Foto 07/2014

Harris HawkIm Wildpark Potzberg habe ich die Gelegenheit genutzt, den herrlichen Greifvögeln ungewohnt nah zu kommen.
Mein Vogelportrait des „Harris Hawk – Wüstenbussards“ gefällt mir besonders gut,
weil ich eigentlich sofort bedauert habe, nicht der Vogelsprache mächtig zu sein!
Wie gerne hätte ich gewusst, ob er nur sein (sehr, sehr laut kreischendes) Einverständnis dazu gab,
dass ich ihm derart nah „auf die (Pelle) Federn“ gerückt bin.

akeleimini
. . . im Juli für Elke

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

19 Responses to Das besondere Foto 07/2014

  1. Klaus says:

    Liebe Moni, es ist ein toller Anblick, einen guten Tag, KLaus

  2. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist wirklich ein ganz besonderes Foto. Es ist schon ein Erlebnis, den Greifvögeln, die man ja sonst meistens nur in der Ferne sieht, so nah zu kommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

  3. ein wundervolles Foto.
    Wünsche dir noch einen schönen Mittwoch
    LG Gusta

  4. Synnöve says:

    Hallo liebe Moni,
    da ist Dir ein Jahrhunder-Foto gelungen. So nah, so klar und so einzigartig. Voll krass ! Ich habe noch nie die Zunge eines Raubvogels gesehen.
    Und ja, Island ist mehr als eine Reise wert. Ich habe jetzt schon Sehnsucht nach diesem Land…
    Viele Grüße Synnöve

  5. Mara says:

    Ein gelungenes Vogelportrait.
    LG Mara

  6. Birgitt says:

    …ein tolles Foto, liebe Moni,
    ich hätte mich nicht so nah ran getraut, das sieht schon sehr respekteinflößend aus…

    lieber Gruß
    Birgitt

  7. Elke says:

    Wow, liebe Moni, das Bild ist der Oberhammer! Ganz, ganz toll. Danke für’s Mitmachen und Zeigen.
    Liebe Grüße
    Elke

  8. Wooooow, ein wahrhaft gaaanz besonderes Foto!!!

  9. Paleica says:

    toll -sowas möchte ich auch gerne mal machen!!

  10. do says:

    Nicht nur besonders, sondern grandios ist dein Foto.
    Herzlich, do

  11. Bellana says:

    Diese Aufnahme ist ja gigantisch.
    Grüßle Bellana

  12. Biggi says:

    Hallo Moni,
    ich bin zwar noch im Urlaub, aber ich habe mir ein paar Minuten Zeit gestohlen um eine kleine Blogrunde zu drehen.

    Was für ein prachtvolles Tier, ich beneide Dich! Ich sehe sie immer über unsere Felder kreisen und freue mich wenn ich mal einen mit dem Foto erwischt habe. Aber leider sind sie immer so weit oben :(

    Liebe Grüße
    Biggi

  13. Brigitte says:

    Boah, da ist dir ja ein echt tolles Foto gelungen.
    Tschüssi Brigitte

  14. Dieser Vogel hat meinem Netz Flügel verliehen, damit ich hier zu dir herfliegen kann und ihn bewundern und loben kann wie all die LeserInnen vor mir. – Wenn ich diesen Vögeln mal ähnlich nahe war, befanden sich meist hässliche Gitter auf dem Foto. Und durch die Maschen durch darf man so oft nicht. – Egal, wie du es gemacht hast, du hast es sehr gut gemacht.
    Und er sagt: „Na endlich traut sich mal eine!!!!“

    • Moni says:

      Ganz ohne Netz und doppelten Boden, liebe Clara! Ich war dem Vogel wirklich so nah, der konnte garantiert mein Herzklopfen hören! ;-)

  15. Christiane says:

    Ein sehr ausdrucksstarkes und gelungenes Foto. Das ist wirklich besonders.
    LG Christiane

  16. Klaus says:

    Liebe Moni, möchte nicht versäumen einen Gruß zu senden, einen super Tag wünsche ich, Klaus

  17. Gunilla says:

    Fabulous shot of this handsome bird! Gorgeous!

  18. Daggi says:

    Auf dem Potzberg habe ich schon einige tolle Fotos gemacht, auch mit meiner „stinknormalen“ Kamera, ich schätze, da machen die Motive schon sehr sehr viel her :)

    LG
    Daggi

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!