StoryPics 2014/29

Kellertreppe
Ob die Spurensicherung hier wirklich etwas findet? arzt-smilies-0002.gif von smiliesuche.de
Blank geputzt ist diese Kellertreppe, die ganz offensichtlich in
gut versperrte und nicht frei zugängige Kellerräume führt!
In einem Psychothriller darf natürlich dieses klassische „Versteck“
nicht fehlen. Deshalb ist dies mein heutiges StoryPicsWort.

StoryPic2014
von Sandra
♠ ♣ ♥ ♦    ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦   ♠ ♣ ♥ ♦

Meine StoryPicsWorte:
1. Eingangstor 2. Laterne 3. Salon 4. Palisade/n 5. Fluchtfahrzeug 6. Grab 7. Gebeine
8. Gräten 9. Eichhörnchen 10. Handschellen 11. Tatort 12. Polizei 13. Tatzeit 14. Mixtur
15. Hochzeit 16. Papagei 17. Kunstraub 18. Fußabdrücke 19. Zeugen 20. Kleinflugzeug/e
21. Flamme/n 22. Tunnel 23. Wäscheleine 24. Unikat 25. Spurensicherung 26. Äpfel
27. Gedanken 28. Henkersmahlzeit 29. Versteck

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to StoryPics 2014/29

  1. Sandra says:

    Hallo Moni,

    da freue ich mich gerade noch über meine ganz gelungene Perspektive und dann kommst du mit deinem geilen Foto von der Treppe. Na du bist mir eine! Dabei bin ich sicher, dass du dich dafür nicht verrenkt hast und einfach draufgehalten hast. Hab ich recht? Weiß jetzt gerade gar nicht, ob ich eine Welle Neid verhindern kann *grins*
    Wenn man die Gittertür dahinter anschaut, kann es auch fast ein Weg zur Zelle sein ;-)

    Liebe Grüße und schönen Restsonntag
    Sandra

  2. Synnöve says:

    Wow, jetzt könnte ich gleich eine Kurzgeschichte schreiben, so schön regt Dein Foto meine Phantasie an. Großes Kino !
    Viele Grüße Synnöve

  3. Anne says:

    Moin Moin Moni!

    Tolle Perspektive und jaaaaaa großes Kino. Was sich da wohl alles abspielt?
    Ich bin gespannt!

    Schönen Wochenstart
    wünscht
    Anne

  4. Karin says:

    Wer weiss was dort im Keller sich so abspielt oder passiert ist. Sicherlich lässt sich dein Wort gut in die Geschichte einbinden.
    lg

  5. tonari says:

    Zum Glück findet die SpuSi ja auch immer dann noch etwas, wenn vermeintlich alles blitzblank geputzt wurde.

  6. minibar says:

    Habe gestern schon Ausschau gehalten nach euren Story-Pics
    Kam wohl erst später. Aber nicht bei allen.
    Deine Spurensicherung gefällt mir richtig gut, liebe Moni.

  7. Sabienes says:

    Auf dieser Treppe Spuren zu suchen (und finden) ist bestimmt kein Vergnügen!
    LG
    Sabienes

  8. Iris says:

    Ja, gut geputzt und vielleicht zu glatt gewienert. Sieht sehr nach Möglichkeit zum Runterfallen aus.
    LG Iris

  9. Steineflora says:

    Wirklich ein tolle Perspektive + passend zum Motto ein Einstieg in Phantasie-/Gruselgeschichten zum Keller … :-) LG Steineflora

  10. Romy says:

    diese Treppe sieht aber auch etwas halsbrecherisch aus unten angekommen mit dem Kopf gegen das gusseiserne Tor und aus die Maus… Versteck ist ein tolles Wort ;)

    LG Romy