Schneeweisschen und Rosenrot

roses

Blumen müssen nicht schön sein.
Sie sind es!

© Anke Maggauer-Kirsche (*1948)
– deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin
und ehemalige Betagtenbetreuerin in der Schweiz –

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Schneeweisschen und Rosenrot

  1. die3kas says:

    Gefällt mir sehr gut, Bild wie Titel

    Hab einen schönen Muttertag ♥

  2. Mathilda says:

    Die rote für dich…weil du ja diese Farbe magst, die weiße für mich. Einverstanden???

    GLG Mathildahttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gifhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

    • Moni says:

      Aber ja doch, gerne, liebe Mathilda ♥
      Ich werde versuchen, dir bald mal einen ganzen Strauß „in weiß“ zu schenken.♥

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!