FensterBlick # 63

Fensterchen in Regensburg
Liebevoll rausgeputztes Fensterchen am Kiosk vor der
Steinernen Brücke in Regensburg. :applaud:

FensterBlick
“Fensterln” mit oder ohne Durchblick für Vera

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to FensterBlick # 63

  1. Klaus says:

    da ist „fensterln“ nicht möglich, alles Gute, KLaus

  2. Angelika says:

    Was für ein bezauberndes Fenster hast du entdeckt meine Liebe.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

  3. Mathilda says:

    DAS Fenster gefällt mir sehr gut.

    LG Mathilda ;-)

  4. Elke says:

    Das sieht hübsch aus, liebe Moni. Hat das nicht ein bisschen was von der Bemalung, die man früher mit der Feuerwache verknüpft hat?
    Lieben Gruß
    Elke

  5. Dies und Das says:

    Da hast du aber ein „Kleinod“ entdeckt !
    Hier wird deutlich: Erhalten und bewahren !
    Schönen Gruß,
    Luis

  6. Soni says:

    Das ist ja ein hübsches, kleines Fenster und ein schöner passender Fensterladen dazu.

    LG Soni

  7. Diamantin says:

    Ein schöner Fensterblick.

    Lg Anett

  8. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist ein wunderschöner Fensterblick. Man findet sie leider nicht mehr so oft.

    Liebe Grüße
    Jutta

  9. katerchen says:

    Bleiverglasung.toll
    wunderschön festgehalten moni
    LG vom katerchen

  10. Das Fenster gefällt mir gut, besonders der Laden, gut gesehen liebe Moni.

    Lieben Gruß

    Kathrin

  11. Ruthie says:

    Sehr hübsch! Das kenne ich wahrscheinlich persönlich ;)

  12. Klaus says:

    Liebe Moni, alles Gute, Klaus

  13. Ein schönes Fundstück, dieses kleine, aussergewöhnliche Fenster. Hatte gestern noch überlegt, ob ich teilnehme, wie ich das schaffen kann, aber leider zu wenig Zeit.
    ♥liche Grüße zum Bergfest, Wieczora (◔‿◔)

  14. minibar says:

    Wie schön, liebe Moni, das ist ja mal ein besonderes Fenster, mit Blendladen, den sie so schön farbenfroh angemalt haben.
    Und die beiden halben Fenster sind auch besonders.
    Bleiverglasung sieht man auch nicht mehr allzuoft.

  15. Arti says:

    Liebevoll bemalt und Kräutertöpfe auf dem Fensterbrett, sieht gemütlich und urig aus.

    Liebe Grüße
    Arti

  16. Vera says:

    Das ist ein herziges Fenster. Ich mag diese kleinen, geschmückten Fenster besonders gerne.

    Liebe Grüße,
    Vera

  17. egbert says:

    ich Fenster, deshalb habe ich auch eigens dafür einen reinen Fenster-Blog eingeführt. Da fällt mir ein, in letzter Zeit bin ich etwas stiefmütterlich mit ihm umgegangen. Oh Je.

    egbert

    (http://wuschel-fenster.blogspot.de/)