Alles für die Katz # 5

auf der Lauer
Ist ja gut möglich, dass ihr Menschen jetzt – je nach Örtlichkeit –
närrische, tolle und fröhliche Tage erlebt habt.
Ich bin ein echter (Achermittwochs)kater, hellwach
und recht mißtrauisch auf der Lauer
und beobachte euch ganz genau,
denn ich weiß: „Heute, am Aschermittwoch ist alles vorbei“!

Alles fuer die Katz
für das neue Projekt von Kalle

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Alles für die Katz # 5

  1. Klaus says:

    ganz schön gut genährt, dein Kater, liebe Moni, KLaus

  2. kalle says:

    Hi Moni,

    ich glaube dein Kater hat eher ’nen Kater, weil er so mürrsich drein schaut ;).

    In der Tat sitzen unsere Fellnasen oft so da, und beobachten das Treiben. Könnte sich da etwa eine Maus verstecken, hat der Nachbar Leckerlis, oder pirscht sich gar eine andere Katze in sein Revier? Wir werden es nicht erfahren…

    Vielen herzlichen Dank für deinen Kater und liebe Grüsse Kalle

  3. Irmi says:

    Moni,
    dein Kater hat es auf den Punkt gebracht.
    Ein wunderschönes Tier.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

  4. Angelika says:

    Ganz schön kräfig dein Kater liebe Moni. Er sitzt da, als hätte er zuviel Karneval gefeiert. Ein gelungenes Foto.

    Liebe Mittwochsgrüße
    Angelika

  5. Auch wenn dein Katerchen nicht gerade gut gelaut wirkt, hast du ihn doch gut getroffen und er passt farblich ganz nett zum Hintergrund, liebe Moni (◠‿◠)
    Tierisch liebe Grüße sendet dir Wieczora (◔‿◔)

  6. Biggi says:

    Hallo Moni,

    gut getroffen der mürrisch schauende Kater, aber ab morgen ist er bestimmt wieder gut gelaunt :)

    liebe Grüße
    Biggi

  7. Jutta K. says:

    Das ist ja ein ganz schöner Brummer !
    Ich glaube, der kann sich Respekt verschaffen wenn nötig.
    Farblich ein sehr harmonisches Foto.
    Lieben Gruß
    Jutta

  8. Mormor says:

    Hoppla, es war eine tolle und wunderschöne Katze.
    schmücken :)
    Haben einen schönen Abend

  9. Rolf says:

    Hihi, der schaut ja ganz schön grimmig Moni. Jetzt, wo der Fasching vorbei ist, könnte er ja auch wieder lachen…
    Liebe Grüße
    Rolf

  10. die3kas says:

    Der/die ist wohl stinkig weil es keine Kamelle mehr gibt *lol*

    Aufgepasst wie jedenfalls wie ein Luchs.

    Frühlingshafte Grüsse zu dir ♥
    kkk

  11. Dieter says:

    Hallo Moni,
    die Situation passt: unser Kater sitzt jetzt auf meinem Schoß und schaut sich das Aschermittwoch-Foto Deines Katers an. Nun dreht er sein Gesicht weg und läßt sich fleißig von mir streicheln … solche Abende sind gemütlich !

    Gruß Dieter

  12. Christiane says:

    Hat der Kater etwas schlechte Laune? Kann man ja auch haben nach dem ganzen Faschingstrubel. Nirgendwo hat man seine Ruhe – überall närrisches Treiben. Doch mit dem heutigen Tag ist alles vorbei und der schöne Tiger kann sich wieder ganz den Mäusen widmen oder anderen wichtigen Dingen.

    LG aus dem frühlingshaften Norden
    Christiane

  13. Ruthie says:

    Hey, das gleiche wie Kalle wollte ich auch sagen – hat wohl selber einen Kater, das Kätzchen ;) Schön!

    (Die orangen Flecken deuten doch auf eine weibliche Katze hin?)

  14. katerchen says:

    sicher ist ihm die Maus durch die Lappen gegangen..man schaut der maulig
    LG vom katerchen

  15. Soni says:

    Ob der Kater einen Kater hat :-) sehr freundlich und glücklich schaut er nicht aus.

    LG Soni

  16. Vera says:

    Der Kater schaut ganz schön grimmig aus, dem möchte ich freiwillig nicht begegnen. Aber wahrscheinlich ist er ein ganz netter Kerl, oder?

    Liebe Grüße,
    Vera

  17. Hallo Moni, ein grimmig dreinblickender Kater ist das! Aber ein ganz schöner. Ich denke mal, er beobachtet etwas ganz genau :)
    LG Esther