Montagsherz # 117

beste Freundin
Das ist ein Einkaufssäckchen, das sich ganz klein macht und immer da ist,
wenn du es brauchst. Mir gefällt, dass hier nicht kostenlos
(im Gegenteil, sogar normalerweise bezahlt) Reklame gelaufen wird! :good:

in ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

22 Responses to Montagsherz # 117

  1. Margret says:

    Deine Tasche gefällt mir. Wenn jeder solche Taschen benutzen würde könnten Unmengen am Müll eingespart werden.

    Ein Herz für die Umwelt.

    LG Margret

  2. die3kas says:

    Super und ohne Reklame, das ist das beste.
    Ich bin es seit Jahren leid deren Tüten zu kaufen und dann Werbung für den jeweiligen Laden zu laufen.
    Ich schleppe immer Stoffbeutel mit.
    Zum einen bin ich zu geizig die Beutel zu bezahlen und zum anderen mag ich Plastiktüten überhaupt nicht.

    Lieben Gruss ♥
    kkk

    • Moni says:

      @3kas: Es gibt ja inzwischen schon richtig lebende (Gratis) Reklametafeln: Jacke mit Markenemblem, Pulli dito, Jeans, ohne geht gar nicht, und dann noch die Reklameplastiktüte ! Und das alles „für Umsonst“! ;-)
      Wie höre ich in letzter Zeit aus dem TV röhren:
      „Ich bin doch nicht blöd…..“

  3. minibar says:

    Super, ich habe auch immer eine Stofftasche dabei, wenn wir unterwegs sind. Gehe ich gezielt einkaufen, habe ich eine extra Tasche.
    Letztens eine Frau vor mir an der Kasse, das Band voll, sie hat 3 in Worten drei große Plastiktüten bezahlt, und ein paar Schritte weiter stand ihr Auto. Da hätten doch Kisten drin stehen können, in die sie ihre Einkäufe verstaut.
    Boah, ich habe mich richtig aufgeregt. Denn offensichtlich macht sie das immer so.
    Ein schönes Herz ist das auf alle Fälle, liebe Moni ♥
    Herzliche Grüße zur neuen Woche ♥
    Bärbel

    • Moni says:

      Mir geht es genauso, liebe Bärbel, wenn ich mal tütenlos einkaufe (ein Hoch auf die Vergesslichkeit) dann schleppe ich zur Strafe meinen Einkauf zum Auto, denn dort habe ich immer eine Tragemöglichkeit, ich kaufe keine extra Reklametüten, dafür ist mir einfach mein Geld zu schade. ;-)

  4. Elvira says:

    Ich habe mir letztens von unserer 17jährigen Azubiene sagen lassen. dass es nur noch „Beste“ heißt! Ja, diese Generation muss offensichtlich auch an Worten sparen.
    Liebe Grüße von Elvira

  5. Brigitte says:

    Das ist wirklich ein tolles Teil so ganz ohne Reklame, denn die mag ich auch nicht.
    Tschüssi Brigitte

  6. Diamantin says:

    Ich hab auch 2 solche Taschen in meiner Handtasche…nur ohne herziger Werbung.

    Lg Anett

  7. Klaus says:

    liebe Moni, schöne Tasche mit schönem Herz, alles Gute, eine gute Woche wünsche ich, Klaus

  8. Hanne Bente says:

    Beautiful „bag“ you show with a heart. Wishing you a good Monday Moni :) Hugs Hanne Bente ♥

  9. Arti says:

    In manchen Situationen kann die tasche wirklich zur besten Freundin werden. Auf jeden Fall ein sympathischer Aufdruck mit Herz.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Arti

  10. Mathilda says:

    Schön, wenn man eine hat.

    LG Mathilda ;-)

  11. Sabienes says:

    Diese kleinen Einkaufstäschchen sind ja total praktisch, man braucht bloß ein bisschen Platz in seiner Handtasche. Ich habe auch eins, aber meines ist nicht so hübsch bedruckt.
    LG
    Sabienes

  12. Birgitt says:

    …und dass man diese Freundin immer wieder verwenden kann, liebe Moni, gefällt mir…
    der Plastiktütenmüllberg ist doch schon riesig,

    lieber Gruß Birgitt

  13. Süüüß, liebe Moni! ♥en im ♥. hehe Das sind prima Mo-♥en
    ♥liche Grüße zum Wochenstart, Wieczora (◔‿◔)

  14. giselzitrone says:

    Süße Tasche ,ja liebe Moni heute war ein schöner Tag war heute Mittag zu Müde um zu schreiben Bilderbearbeitung und so danach muste ich einfach ruhen.Dir noch eine gute Woche lieber Gruß.Gislinde

  15. Mara says:

    So eine Tasche hab ich immer in der Handtasche, allerdings steht nicht beste Freundin darauf. ;-)
    LG Mara

  16. egbert says:

    ein erster Schritt gegen den unsäglichen Wahn der Plastiktüten….

    egbert