Ungekämmt in den Tag

weed

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to Ungekämmt in den Tag

  1. Hallo Moni,
    sehr schönes Foto! Ich kenne auch diese Pflanze. Sie wächst in unserem Land, sondern eine so ausgezeichnete Foto, das ich noch nicht getan habe.
    LG Daniela

  2. Netty says:

    Die Pflanze sieht ja cool aus, wie heißt sie denn ?
    LG und einen schönen Abend,
    Netty

    • Moni says:

      Das weiß ich leider nicht, liebe Netty, ich habe sie vorsichtshalber mal unter „Unkraut“ eingeordnet! ;-) Sowas wächst bei uns meist neben den Weinbergen oder auch am Fluss entlang.

  3. Hier, wenn du willst, eine Bürste! hihi

  4. Mohrle says:

    das ist ja lustig! Sieht ähnlich wie diese komische Frucht aus…..keine Ahnung wie die heißt….ungekämmte Lychee vielleicht ;)

  5. Ruthie says:

    Ihr Lieben! Das ist natürlich eine Waldrebe http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_Waldrebe – die edle Form davon ist die Clematis, die auch ziemlich die gleichen Samenstände hat :)

    • Moni says:

      Auf dich ist Verlass, liebe Ruthie, Du weißt sowas und ich finde das SUPER! Danke Dir♥ und einen guten Dienstag!

  6. Klasse, liebe Moni. Die wilden Schöpfe der Clematis sieht man momentan allenthalben, aber nicht alle sind so schön. Manche sind auch ganz unscheinbar.
    Herzliche Grüße
    Elke

  7. Ruthie says:

    Danke, Moni. Der Dienstag war „naja“ und morgen wird es – arbeitstechnisch – noch heftiger :(

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!