FensterBlick #28

Kellerfenster
Es gibt nicht nur schöne Fenster!!! :whistle:
Ein solcher An-und Ausblick lässt einen doch sofort an den Graf von Monte Christo denken! Aber zu der Zeit war sogar ein solches Fenster schon ein ganz besonderer Luxus, eine Vergünstigung und der „Bewohner“ war dankbar für das wenige Tageslicht, das den Weg in die kleinen Zellen fand.
Uns allen wünsche ich natürlich heute und in den kommenden Sommertagen
viel schönere Aussichten! :nicegirl:
FensterBlick
“Fensterln” mit oder ohne Durchblick für Vera

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to FensterBlick #28

  1. kalle says:

    Hi Moni,
    mir gefällt dieses ausdruckstarke Fenster! Stimmt hat was von Monte Christo, doch es fehlen die Gitter..
    Toll fotografiert ist es ;), Liebe grüsse Kalle

  2. Elke says:

    Oh – ich glaube, der arme Graf hatte in seinem Verlies überhaupt kein Fenster. Du erinnerst mich an was – ich muss mal gucken, ob ich für dieses Projekt unter meinen Urlaubsbildern nicht auch noch etwas finde. – Ich wünsche dir allzeit ein gemütlicheres Zuhause, liebe Moni ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

  3. Margret says:

    Liebe Moni,
    auch düstere Fenster haben so ihren Reiz, überhaupt wenn sie so prima fotografiert werden.

    LG Margret

  4. Sammy says:

    das ist mal ein gaaanz anderes fensterfoto. in diversen blogs sieht man ja immer nur die schoenen fenster. hier hast du mal ein duesteres, unheimliches fenster festgehalten. find ich klasse!

    • Moni says:

      Danke, liebe Sammy, obwohl ich kommentarmaessig feststellen muss, dass „schoene“ Fenster eher die „Zunge“ loesen. ;-)

  5. Arti says:

    Hallo liebe Moni,

    selbst das kleinste Fenster ist besser als die pure Dunkelheit. Außerdem müssen Fenster nicht immer „hübsch“ sein. Mir gefällt dein Foto auf jeden Fall.

    Liebe Grüße Arti

  6. Mathilda says:

    Liebe Moni,

    dieses Fenster…der Fensterblick ist für mich ein absolut klasse Foto!!!!!!!!

    LG Mathilda ;-)

  7. minibar says:

    Wow, das könnte ja passen für promocias angedachtes Projekt mit dem Thema: Rost.
    Ob es eins werden wird, keine Ahnung.
    Aber ein super Fenster, da denkt man echt an ein Gefängnis der alten Tage.
    Super, liebe Moni!
    Liebe Grüße Bärbel

  8. do says:

    Dieses Fenster ist zwar nicht im üblichen Sinne schön, aber sehr eindrucksstark. Und ich stelle mir gerade vor, wie kühl es in diesen dicken Mauern sein muss …
    Herzlich, do

  9. Susanne says:

    Gerade dieses Fenster find ich klasse !!!!
    LG Susanne