..in den Mund wachsen

Kirschbaum

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

8 Responses to ..in den Mund wachsen

  1. Claudia says:

    http://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gifhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif hmmmmm… Sommer-Zauber… Kirschen, für mich untrennbar mit dem Sommer verbunden. http://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif
    LG Claudia

  2. Das Zeigen solcher Fotos wird mit Strafen nicht unter 5 kg Kirschen belegt – abzugeben bei der Lechzenden!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Irmi says:

    Moni,
    jetzt ein paar dieser Früchtchen -das wäre ein Hochgenuss.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

  4. Mathilda says:

    Wenn die wirklich so tief hängen, dann lasse ich mir das gefallen,dann bitte auch entsteint,aber jetzt ist Himbeerzeit und da lege ich mich auf den Boden und lasse sie in meinen Mund purzeln, das machen die nämlich ganz von selbst http://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    LG Mathildahttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gifhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  5. Na gut, dann bekommst du 2,5 Kilo = Jahre weniger *grins*

  6. Mathilda says:

    Proteine können nicht schaden und Kirschen, vornemlich Süsskirschen haben auch Würmchenhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!