FensterBlick #24

Mainzer Stadthausfenster
In Mainz geht es in der Innenstadt recht eng zu!
Da spiegelt sich so manches und einige ziehen dem Durch-und Ausblick etwas Grünes vor! :nicegirl:

FensterBlick
“Fensterln” mit oder ohne Durchblick für Vera

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to FensterBlick #24

  1. Hanne Bente says:

    Beautiful picture you show Moni – wish you a good Thursday :) Hugs Hanne Bente

  2. CK says:

    Scheint ja eh recht dunkel zu sein hinter dem begrünten Fenster! Da würde ich mir auch das Grün und den Anblick der Pflanzen vorziehen. Es ist halt Großstadt.
    LG, Christiane

  3. Synnöve says:

    Die Fassade hat etwas mit der Spiegelung und dem wuchernden Grün. Gut gesehen und abgelichtet !
    Viele Grüße Synnöve

  4. Irmi says:

    Toll gesehen. Wirklich beeindruckend.
    Was man so alles von außen sehen kann,
    wenn es sich spiegelt.
    Eine wunderschönen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

  5. Birgitt says:

    …mit Blick ist da ja eher nicht mehr viel, liebe Moni,
    aber das würde ich einem unschönen Ausblick auch allemal vorziehen…

    lieber Gruß Birgitt

  6. giselzitrone says:

    Schön gesehen mit den Pflazen sieht doch gut aus.Wünsche dir auch einen schönen Tag,jetzt erst mal alles aufräumen.Lieber Gruß Gislinde

  7. Diamantin says:

    Jeder wie er mag, ne?

    Lg Anett

    • Moni says:

      Genau, liebe Anett, in der Innenstadt sitzen hinter den Fenstern ja eh meist arbeitende Menschen, die gar keine Zeit haben, nach draußen zu blicken!

  8. Lucie says:

    Liebe Moni,

    das ist ein beeindruckendes Foto, das Fenster mit der Spiegelung finde ist ganz toll.

    Ich kann mich ja eh für Spiegelungen jeglicher Art begeistern!

    Ein wundervolles Wochenende wünsche ich dir :-)

  9. werner says:

    Bei diesen Fensterblick hast auch gleich immer gleich die genaue Uhrzeit ;)
    Gruß
    Werner

  10. katerchen says:

    gespiegelt hat immer seinen Reiz
    LG vom katerchen

  11. vivilacht says:

    ich liebe ja diese Fenserspiegeleien. Das ist fuer mich immer das groesste Vergnuegen, Bilder uebers Fenster oder ueber den Spiegel aufzunehmen

    • Moni says:

      Geht mir genau so, liebe Vivi. Ich befürchte manchmal schon, ich bin süchtig nach Reflektionen. ;-) Jedenfalls springen!!! sie mich immer sofort an und verlangen, fotografiert zu wertden. ;-)