Montagsherz #98

herzlicher Empfang
Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir es nicht wagen,
uns so herzlich zu geben, wie wir sind!
– Albert Schweitzer –
Machen wir doch einfach mal mit und geben uns so herzlich, wie wir sind! :herz:

ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

26 Responses to Montagsherz #98

  1. Daniela says:

    AlbertSchweitzer sagte Wahrheit. Es ist fast 50 Jahre als er verstorben ist. Seitdem haben sich die menschlichen Beziehungen weiter verschlechtert.
    Viel Sonnenschein für alle!
    LG Daniela

  2. Heidrun says:

    Sieht imponierend aus an dieser Tür … Oder eher Portal , sehr schön eingefangen mit der Kamera. Vor allem der Spruch von Albert Schweitzer hat es mir angetan.

    Grüßle von Heidrun

  3. Netty says:

    Ein sehr schöner Spruch, den sollte man sich wirklich öfter „zu Herzen“ nehmen ;)
    LG, Netty

  4. Dieter says:

    Hallo,
    schönes Zitat von Albert Schweitzer und schöner Hauseingang !

    Gruß Dieter

  5. vivilacht says:

    ja, diesen Spruch sollte man sich wirklcih zu Herzen nehmen und deine Tuer und die Herzen dabei, gefallen mir gut, ich liebe diese Art von Tueren, schaue sie immer sehr gerne an und die Herzen geben ihnen das ganz Besondere dabei
    wunderschoenen Monats und Wochen anfang, mit schoenem Wetter

  6. minibar says:

    Oh, zwei Herzen an einer wunderschönen, freundlichen Tür.
    Ja, der Satz ist wirklich gut.
    Herzliche Montagsgrüße ♥
    Bärbel

  7. Alles Guddi says:

    Wo hängen denn diese schönen Herzen? Ein gutes Zitat.
    ♥-liche Montagsgrüße und gute Wünsche für eine schöne Woche. Gudi

  8. twinsie says:

    Wunderschöne Willkommensherzen und ein nachdenklicher Spruch!

    Liebe Grüße zu dir
    Eva

  9. this is beautiful!
    love it:)

    have a great week ahead~

  10. Anette says:

    Mir stellt sich die Frage, warum wir uns denn nicht so herzlich geben wie wir sind?
    Was kann uns denn schlimmstenfalls passieren?
    Die herzige Tür führt sicherlich in einen kunsthandwerklichen Laden – oder einen Bastelladen …
    Danke für dein Montagsherz, hab eine schöne Woche, liebe Grüße, Anette

  11. Diamantin says:

    Schöner Spruch und herziges Foto.

    Lg Anett

  12. Irmi says:

    Der Spruch ist wahr und passt zu dem heutigen Motto.
    Ein Herz mal ganz anders.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Irmi

  13. giselzitrone says:

    Schönes Zitat und schönes Bild wieder schön gesehen mit dem Herz.Wünsche eine glückliche schöne Woche.Gruß Gislinde

  14. Klaus says:

    da hat sich dein Herz ja eine tolle Tür ausgesucht, schönen Montag, Klaus

  15. Das sind zwei wunderschöne Herzen, liebe Moni, die eine Tür gleich viel freundlicher und einladend wirken lassen.
    ♥liche Grüße zum Monats-und Wochenanfang, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

  16. Hanne Bente says:

    Nice picture with a beautiful heart that hangs on a beautiful door. Wishing you a good Monday evening / good new week :) Hugs Hanne Bente

  17. Ute says:

    Das ist ein schönes Herz, eine schöne Tür und ein schöner Spruch zusammen.
    Und mancher meint vielleicht, er vergibt sich was, wenn er sich herzlicher gibt. Derweil ist es meiner Meinung nach, genau andersrum.

    LG
    Ute

  18. Kalle says:

    Hi Moni,

    ein wahrer Spruch, den man sich zu Herzen nehmen sollte.

    Herzliche Grüsse Kalle

  19. HansHB says:

    A great composition!
    Lovely photo!

  20. katerchen says:

    eine schöne Tür mit netter Deko
    der Spruch auch der hat mir sehr gefallen.
    LG vom katerchen

  21. babs says:

    Toller Blogbeitrag!
    LG Babs

  22. Michaela says:

    Da fühlt man sich wahrhaftig herzlich Willkommen :))

    Ganz lieben Gruß, Michaela

  23. Sabienes says:

    Gerade wegen diesem Spruch von Albert Schweizer finde ich diese Aktion so schön! Und die Fotos sind es sowieso ….
    LG
    Sabienes

  24. Alissa Apel says:

    Such a pretty doorway!

  25. Gerd says:

    Der Albert hatte auch auf alles nen klugen Spruch. Schön das Du das Herz an der Tür gefunden hast, ich hätte es übersehen. Steht das Haus eigentlich schief oder war es die Kamera? Man weiß es nicht. :-)

    LG, Gerd

    • Moni says:

      Lieber Gerd, das Haus stand eindeutig ein klitzekleines bisschen schief, denn als ich es gerade rücken wollte, merkte ich, dass dann zwar das Haus gerade, aber der Rest der Welt schief ist…und das kann’s ja dann auch nicht sein, gell. ;-)