6 Responses to Nachhaltiger Einschnitt

  1. Sabienes says:

    Wow! Wer hat denn da gewütet??
    LG
    Sabienes

  2. Salut Moni, (◠‿◠)
    Das Wort nachhaltig ist für mich schon beinahe ein Unwort, weil es so inflationär genutzt wird – am besten noch reduntant, wie nachhaltige Nachhaltigkeit. Du hast es hier aber sehr gut getroffen. (≧◡≦) Das ist doch mal nachhaltig ohne menschliches Gebrabbel dazu…. hahaha Sehr schönes Foto.
    Danke für deinen Kommentar und beste Grüße zum Bergfest, Wieczora (◔‿◔)

    • Moni says:

      Liebe Wieczora, da geht es mir wie dir und genau das wollte ich mit dem Fototitel ausdrücken! Es freut mich sehr, dass es mir offensichtlich gelungen ist.

  3. Mathilda says:

    Ha, die Wolke schaut grimmig und streckt sogar noch die Zumge raushttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    LG Mathildahttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

  4. Wow sehr impossant liebe Moni.

    Da klattert man nicht einfach nur so rum..
    Der Titel ist sehr sehr passend.
    Die Natur überrascht uns immer wieder.

    Liebe Grüsse,Elke