Altes muss weichen…

der Abriss eines alten Hauses erlaubt  private Einblicke

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to Altes muss weichen…

  1. Gut, dass du nicht geschrieben hast: „Alles muss raus!“

    • admin says:

      Ich hoffe ja, dass schon ALLES raus war, bevor hier die Barissbirne tätig wurde. Irgendwie sieht es immer etwas „schmerzlich“ aus, wenn ein Haus so halb abgerissen da steht, gell.

  2. Brigitte says:

    Ja da kommt vermutlich ziemlich viel an den Taghttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif
    Geht es dir wieder besser?
    ♥-liche Grüsse
    Brigitte

    • admin says:

      Danke der Nachfrage, leider dauert es – je älter man wird – immer länger. So richtig gut ist es noch nicht, aber ich bewege mich tapfer auf dem Pfad der Besserung. :-)

  3. Mathilda says:

    Konnte bestimmt gut (ein)weichen bei dem Regenhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    LG Mathildahttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!