FensterBlick #9

Goliathhaus  Regenburg
Letzte Woche habe ich das 2.Fenster unten links, direkt neben David mit der Steinschleuder gezeigt. Hier ist nun die gesamte Fensterfront des berühmten Goliathhaus in Regensburg zu sehen. Wie man unschwer erkennen kann, wäre hier mal ein gründlicher Frühjahrsputz angebracht! :zwinkern:
FensterBlick
“Fensterln” mit oder ohne Durchblick von Vera

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

23 Responses to FensterBlick #9

  1. Margret says:

    Boa, da ist ja ein Fenster schöner als das andere.
    So viele verschiedene Fenster an eine Hausfront sieht man nicht oft.
    Danke fürs zeigen.
    LG Margret

  2. giselzitrone says:

    Wünsche dir einen schönen Dienstag oh je das sind ja Fenster und so schöne Lach…,tolles Bild Gruß Gislinde

  3. Diamantin says:

    WOW…ein toller Blick auf schöne Fenster.

    Lg Anett

  4. Vera says:

    Das ist ja ein irres Gebäude. Und so viele verschiedene Fenster, toll.

    Liebe Grüße,
    Vera

  5. Klaus says:

    das sind ja unendlich viele Fenster, ich habe auf dem I PAD ein APP, da muss ich Unterschiede suchen, da habe ich auch solche Bilde,natürlich 2 mal, das ist schwer, echt, aber es macht Spaß, tollen Dienstag, Klaus

  6. Kalle says:

    Beeindruckend wie Goliath ist dieses Haus. So viele Fenster, da weiss man garnicht worüber man mehr staunen soll…

    liebe Grüsse Kalle

  7. Mannomann, der Herr mit der Lanze und die Lanze speziell sind ja bewundernswert. Da musste der Maler ganz schön zirkeln, wo er die hinsetzt, um nicht in einem Fenster zu landen.

  8. Karin says:

    Das ist toll, dass Du uns das ganze Haus zeigst. Da wäre wirklich mal ein Frühjahrsputz nötig, schade um die schöne Fassade.
    lieben Gruß
    karin

    • admin says:

      Gerne doch, liebe Karin, ich hatte wirklich Mühe, dieses riesengroße Haus in einem zu fotografieren, denn die Regensburger Altstadtgassen sind verflixt eng, schmal und man kann eigentlich nur gen Himmel fotografieren. ;-)

  9. Birgitt says:

    …interessantes Gebäude, liebe Moni,
    ja Frühjahrsputz wäre dran…nicht nur bei den Fenstern…

    LG Birgitt

  10. Mathilda says:

    Frühjahrsputz muß nicht sein, das sieht richtig gut aus und geade die maroden Gebäude habe ihre besonderen Charme.
    Aber wenn es baufällig ist, muß man natürlich handeln.

    LG Mathilda :-)

  11. Elke says:

    Vor allem ein Fassadenputz – aber das ist ein tolles Haus. Dankeschön für’s Komplettpaket!
    LG – Elke

    • admin says:

      Gern, liebe Elke, ich hatte mir ja damals den Hals verrenkt, um ein halbwegs Komplettfoto zu bekommen, alles so knapp bemessen in den früheren Zeiten, da kann man nicht wirklich „zurücktreten“ für ein Panoramabild. ;-)

  12. SichtBar says:

    Die Fenster sind ja alle unterschiedelich, was für ein tolles und aussergewöhnliches Haus. Da hat jemand viel zu tun, bis er mit Putzen durch ist….
    Klasse Motiv Moni!

  13. Susanne says:

    Eine gigantische Fensterfront!!! Super im Bild festgehalten.
    LG Susanne

  14. Sammy says:

    ich bin schwer beeindruckt von diesem haus. in regensburg war ich leider noch nie, das haette ich gerne mal selbst gesehen, aber dein foto ist so toll gelungen, dass ich direkt meinen koennte, ich haette es schon persoenlich gesehen. tolles foto!!!!

    lg
    Sammy

  15. Wuhu, das ist ja ein ganz beeindruckender Fensterblick, liebe Moni (◠‿◠) Interessant, wie viele verschiedene Fenster in der Fassade dieses Hauses sind. Aber so richtig beeindruckt mich dann doch das gigantische und aussagekräftige Wandgemälde.
    Dank dir für deinen cmt.: Alles bunt, aber trzd alles gleich. So ist unser Kapitalismus. Du brauchst nur besonders groß oder klein zu sein, und schon bekommst du Probleme beim Einkaufen… Aber auch das Wegbrechen der Nahversorgung finde ich sehr ärgerlich.
    Hab einen schönen Mittwoch und lass es dir gut gehen. LG, Wieczora (◔‿◔)

  16. katerchen says:

    eine gewaltige Fensterfront… ein tolles Bild
    LG vom katerchen

  17. Ich sag ja immer, dass Regensburg auf jeden Fall eine Reise wert wäre, hier sieht man´s ja beeindruckenderweise :)
    Ganz Klasse gesehen und sehr schön fotografiert !!

  18. Lucie says:

    Was für ein Haus, dann so viele Fenster in unterschiedlicher Form. Dann dieses beeindruckende Gemälde, toll gesehen, moni!

    LG :-)

  19. Ludger says:

    Es wäre schade , wenn das Haus verfallen würde. Allein die Wandmalerei ist heute kaum noch zu bezahlen. L.G. Ludger

  20. minibar says:

    Das ist echt ein schönes Haus.
    Die Fenster sind äußerst interessant.
    Hoffen wir, dass es erhalten bleibt.