…auf der Flucht

auf der Flucht, stilsicher mit einem Ferrari

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

6 Responses to …auf der Flucht

  1. Aber da darf er das Auto nachher nicht noch einmal benutzen wollen – sonst vergehen durch das notwendige Rückwärtsausparken wertvolle Sekunden.

  2. Sabienes says:

    Kenn ich den?
    ;-)
    Sabienes

  3. Mathilda says:

    Der hat es wirklich eilighttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gifhttp://www.moni-sertel.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

  4. Soni says:

    Sieht wirklich wie auf der Flucht aus *gg*.

    LG Soni

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!