Himmelslicht


Im Sommer könnte man den Mond vor lauter grünem Blattwerk gar nicht sehen…..
…aber jetzt, wo schon alles recht kahl ist, da leuchtet er für uns am Nachthimmel. :girlsmile:

# 47 für TINA

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Himmelslicht

  1. wow! den hast du ja toll eingefangen! danke :)

  2. Rewolve44 says:

    Ein wunderschönes Himmelsfoto mit dem Mond der durch die Äste blickt.

    Lg,
    Rewolve44

  3. ute42 says:

    Eine schöne Aufnahme, sie läd richtig zum Träumen ein.

  4. Herrliches Foto! ♥

  5. giselzitrone says:

    Ein tolles Bild,wünsche dir noch einen schönen Tag lieber Gruss Gislinde.

  6. giselzitrone says:

    Toll eingefangen ,schönes Bild.Wünsche dir einen schönen Donnerstag. Grüsse lieb Gislinde

  7. Fitness Buff says:

    The moon is so lovely.

  8. Elke says:

    Nanu – von wann ist der denn? Hab ich nicht gerade erst einen Halbmond am Himmel gesehen? Hast du aber schön eingefangen. Im Moment ist es wieder zu neblig für Mondfotos. Hab mich gestern geärgert, dass ich vorgestern den tollen Halbmond nicht fotografiert habe. Der stand leicht schräg am Himmel, irgendwie ein bisschen orientalisch. Oder so wie auf manchen Bildern, wo dann auf der schrägen Mondschaukel ein Elfchen oder Engelchen sitzt. Aber ich war in dem Moment zu faul zu fotografieren. Das gibt es auch :-(
    Lieben Gruß
    Elke

  9. Guten Morgen, liebe Moni (◠‿◠)
    Das Bild sieht ja unglaublich beeindruckend aus. Fast unvorstellbar, dass es ein echtes Foto ist.
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Start ins Wochenende
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

  10. katerchen says:

    nun braucht er Wolken damit er sich verstecken kann..
    LG vom katerchen

  11. Margarethe says:

    Am 22.11., also vorgestern, war der Mond so rund? Als ich gestern durch den Park lief, nachmittags um 14.00 h, war er schon da, aber nur halb, und ich habe mich gefragt, wohne ich eigentlich hinterm Mond? Oder davor? ;))) LG Margarethe

  12. Paleica says:

    ich liebe den mond – genau wie den herbst! wunderschön!
    aber wo ist denn jetzt deine rundherum-umsetzung?

  13. Toll eingefangen.
    Wie er sich da so hinter dem Baum
    versteckt.. So mag ich ihn auch ganz
    besonders..

    Lieben Gruss, Elke