Fotoprojekt zwölf – 09/2012

Dank des überwiegend sonnigen Septembers grünte und blühte es immer noch.
Ich war besonders  den Anglern dankbar,
denn sie haben direkt am Ufer eine kleine Schneise gemäht,
so dass ich zwar nassen Fußes, aber ohne mich durch wildwucherndes Dickicht zu kämpfen,
meinen Foto-Standplatz aufsuchen konnte. :knips:

von JANA

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Fotoprojekt zwölf – 09/2012

  1. minibar says:

    Ein Dank an die Angler, dass du ohne große Schwierigkeiten an deinen Standpunkt kommen konntest.
    Zauberhaft die Spiegelung des blauen Himmels im Wasser.
    Toll.

  2. elke says:

    Hallo Moni, da grünts ja wirklich noch sehr schön und der Unterschied zum letzten Bild von der Luitpoldbrücke ist noch nicht sehr groß. Jetzt dauert aber sicher nicht mehr lange und der Herbst hält richtig Einzug…
    Wünsche dir ein schönes Wochenende,

    lg
    elke

  3. Luise-Lotte says:

    …ein wundervoller Aus- und Einblick!

  4. Jutta says:

    Liebe Moni,

    wieder ein ganz herrlicher Blick auf die Brücke.

    Liebe Grüße
    Jutta