Meine Stadt >ganz nah…

Bad Kreuznach – Kurhausstrasse – ein wunderbar restauriertes Gebäude von 1904! :nicegirl:

Mein erster Beitrag zum Projekt von czoczo

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to Meine Stadt >ganz nah…

  1. oh danke für Deine Collage liebe Moni :P

    wir haben gleich um die Ecke gewohnt ~ in der Baumstrasse :D

    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  2. moni, die mittlere in der linken Reihe sieht aus wie aus dem Projekt „I see faces“
    Schönen Tag für dich wünscht Clara

    • admin says:

      Liebe Clara, so hatte ich das noch gar nicht gesehen! Aber jetzt…..ich habe sofort an einen alten Ritter denken müssen. Sieht doch aus wie der Helm einer alten Rüstung, gell. Lieben Gruß zurück ♥

  3. gislzitrone says:

    Schön wo du so wohnst, tolle alte Fachwerkhäuser.Wünsche dir liebe moni ein schönes glückliches Wochenende und einen schönen Tag Gruss Gislinde.

  4. Sabienes says:

    Ich frage mich, wie in einem solchen Haus die Wohnungen, bzw. Zimmer aussehen.
    Wahrscheinlich kann man die ganz toll einrichten.
    Oft werden solche Objekte nur an Ärzte vermietet, weil sich „normale“ Menschen die Miete gar nicht leisten können …
    Schönes Wochenende
    Sabienes

  5. Elke says:

    Der Fries ist ist ja wunderbar, auch das Wappen an der Ecke und die Jahreszahl – großartig! Eine sehr schöne Collage, liebe Moni.
    Herzliche Grüße
    Elke

  6. Georg says:

    Das ist wirklich eine wunderschöne alte Villa. In so gutem Zustand wie dieses, bereichern solche Häuser im wieder das Stadtbild. Hier wurde mit viel Liebe zu Detail gebaut und auch renoviert.

    LG, Georg

  7. Bellana says:

    In Frankreich habe ich Mannschaftswagen von der Bad Kreuznacher Feuerwehr fahren sehen. In Bourg-en-Bresse habe ich dann gelesen, dass Bad Kreuznach eine Partnerstadt ist.
    Grüßle Bellana

  8. Huhu Moni,
    da hast Du Dir für Marius´ Projekt aber ein sehr schönes Haus ausgesucht. Toll!
    Ich bin auch noch am Überlegen (oh Mann, was für ein Deutsch!), ob ich mit mache. Mich juckt´s ja schon in den Fingern, aber ich komme ja schon so mit meinen Projekten nicht mehr nach*schnief*, da kann ich eigentlich nicht schon wieder etwas Neues anfangen.
    Mmmmmmm????

    Na ja, mal sehen………….

    LG
    little.point Claudia

  9. minibar says:

    Was für eine schöne, intensive Collage, liebe Moni.
    Ein wunderbares altes Gebäude.
    Was es doch für Projekte gibt. Aber noch mehr, im Moment für mich nicht.
    ich will auch noch Zeit haben für eigene Berichte.

    • admin says:

      Liebe Babsi, gerade Deine eigenen Berichte (und natürlich auch die Fotos) mag ich besonders gerne. Es gibt immer wieder Interessantes bei Dir zu entdecken.

  10. czoczo says:

    Erst jetzt habe ich gemerkt das Du für das Projekt meine Stadt ganz nah …(.) ein beitrag gemacht hast .
    Supper ich freuhe mich das Du dabei mitmachst und dein Wohnort uns vorstellst .
    Wunderschöne Haus und sehr Interessante Collag . Tool finde ich die idee deinen Copyright auf dem wand zu sprühen :-)
    Tool gemacht !

  11. werner says:

    Gute schöne Collage Moni
    Werd mir mal Deine Stadt im Internet angucken, wo die ist und so ;)
    Gruß
    Werner
    (Hoff das mit dem Smilie klappt so? Seh da öfters welche, aber wie bekommt man die rein?)

    • admin says:

      Lieber Werner, die Smilie brauchst Du doch nur anklicken ;-) und schon erscheint es, aber es klappt ja auch so ♥ Schönen Sonntag

  12. Arven says:

    Wunderschöne Zusammenstellung…wie schon oben erwähnt sind das meistens so teure Wohnungen die kann sich keiner leisten…und wahrscheinlich das heizen der hohen Räume ist schon ein mühsames Unterfangen!
    Aber…schön wäre es trotzdem oder?

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!