Riesen(spass)rad

 In der letzten Woche habe ich von der Vorfreude berichtet.
Jetzt lade ich ein, zu einer Fahrt im Riesenrad, auf dem Kreuznacher Jahrmarkt 2012:

Für’s echte Fahrvergnügen bitte „Klick auf’s Bild“ :grinsgruen:

Ich staune immer noch über mich, dass ich es wirklich gewagt habe, mich in so luftige Höhen zu begeben. Zumal ich ja nur eine Hand zum Fotografieren frei hatte, denn mit der anderen Hand MUSSTE ich mich ganz, ganz doll festhalten! Keiner weiß, warum das wirklich hilft, denn würde etwas – was der Himmel verhüten möge – passieren, nützlich wäre so eine Hand am Geländer nicht wirklich!
Da wären Flügel dann schon erheblich hilfreicher!  :greenangel:

Aber, alles ist gut gegangen, die Erde hat mich wieder, gesund und munter und in einem Stück. Ich versichere also allen Vorsichtigen, meine Fotos sind absolut schwindelfrei, der Gesundheit nicht abträglich und verursachen keinerlei Unannehmlichkeiten, welcher Art auch immer.
Versprochen! :rose:

“Klick der Woche”      für Michaela.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to Riesen(spass)rad

  1. ute42 says:

    Schöne Fotos von der Fahrt mit dem Riesenrad. Ich fahre damit sehr gerne schon wegen der herrlichen Aussicht und ruhig ist es auch :-) Deine „Einhand“-Aufnahmen sind super geworden.

  2. Sonja says:

    Du bist aber mutig!

    Alles Liebe,
    Sonja (die sich gerade ganz ehrfürchtig Deine Aufnahmen anschaut! Und das mit Haut von Gans!) ;0)

  3. Elke says:

    Respekt für den Mut und Respekt für die tollen bilder, liebe Moni.
    Elke

  4. Nun ging es also auch ohne Flügel. Bist du schon einmal in London in diesem Riesending gefahren? Da konnte man gar keine Angst bekommen, weil es sich so langsam drehte. – Doch dieses sieht recht schwungvoll aus.

    • admin says:

      Liebe Clara, ich war noch nie in London, steht aber auf meiner To-do-Liste ganz weit oben. Und wenn ich dann dort bin, fahre ich ganz sicher mit dem Ding, ebenso sicher aber auch nicht alleine, denn ich brauche unbedingt jemanden „zum Klammern“. ;-)

  5. Moni says:

    Ich mag Riesenräder voll gerne uach wenn ich tierisch Höhenangst habe

    • admin says:

      Dann geht es Dir wie mir, aber für meine Tochter habe ich mich todesmutig reingesetzt! Gegen Mutterliebe ist halt kein Kraut gewachsen ♥♥♥

  6. Klaus says:

    sehr schöne Fotos, ich gebe zu, ich bin nicht mehr da rein zu bekommen, auch meine Enkel schaffen es nicht, bist eben mutig, toll, Glückwunsch, schönen Mittwoch, Klaus

  7. Lucie says:

    Oh je, da würde ich heutzutage nicht mehr einsteigen! Vor einigen Jahren hab ich es mal wieder probiert, da bin ich aber tausend Tode gestorben! *uff*

    Ich bewundere deinen Mut und dann auch noch fotografieren, Respekt!

    Einen wundervollen Tag wünsche ich dir.

    LG Lucie :-)

    • admin says:

      Danke, liebe Lucie, die Fahrt lief nach dem Motto „Nicht ohne meine Tochter“, denn an der habe ich mich (außer dem Geländer) auch noch angeklammert und mich beruhigen lassen. :-)

  8. Gislinde says:

    Also das traue ich mich nicht war einmal mit meinen Enkeln auf so einen Rat und ich muss ehrlich sagen mir wurde Schlecht aber schönes Foto. Wünsche einen schönen Mittwoch Gruss Gislinde

  9. Elvira says:

    Das letzte Mal war ich mit meinen noch nicht erwachsenen Kindern uf einem ganz normalen Riesenrad. Ich hätte noch ein paar Hände mehr gebraucht, um Mich UND die Kinder festzukrallen. Den Jungs hat es Spaß gemacht, auch das Schaukeln der Gondel. Ich würde heute ohne Bedenken einsteigen, wenn die Gondel rundherum geschlossen wäre.

  10. Samantha says:

    ich fahre gerne riesenrad, ganz besonders dann wenn ich mich von den vielen achterbahnfahrten etwas „erholen“ will. und vor allem mag ich das riesenrad wegen der tollen aussicht, und die herrliche stille die da oben herrscht.

    lieben gruss
    Sammy

  11. Sabine says:

    Wow, wie mutig von dir und so schöne Bilder. Ich hab mich das letze Mal nicht getraut, ins Riesenrad zu steigen, zumal das Wetter etwas bedrohlich war.
    LG Sabine

  12. katerchen says:

    gelungen,denn einfach ist es ja nicht so ein RIESENRAD einzufangen..
    Gefahren..ewig ist es her..
    LG vom katerchen

  13. Mani says:

    Wo was für ein wunderschönes Bild. Leider kann ich kein Riesendrad noch andere Sachen in Freizeitparks fahren.

    LG Mani

    • admin says:

      Danke, lieber Manni, ich bin auch sehr empfindlich und fahre eigentlich gar nichts. Diesmal hatte mich meine Tochter überredet. :-)

  14. Brigitte says:

    Herrlich und bei dem Wetterchen möchte ich gleich mitfahren. Eine feine Zusammenstellung ist das.
    Tschüssi Brigitte

  15. minibar says:

    Boah! Toll!
    AWuf sowas möchte ich auch immer noch drauf. Im Winter war ich nicht dick genug angezogen. aber beim nächstenmal werden wirs wohl tun.
    Super, deine Bilder. Mit nur einer Hand, alle Achtung!

  16. Arven says:

    Oh Moni Danke für diesen tollen Klick!
    Ich habe es als Kind geliebt bei so etwas mitzufahren und noch heute mag ich so etwas sehr gerne! Ganz tolle Bilder!!