6 Responses to Fangfrisch serviert

  1. So ohne Blasiussegen fürchte ich mich ja immer vor den Gräten im Fisch – sieht aber sehr lecker aus. Bisschen viel, gleich zwei. – Hast du alle aufgegessen oder bist du mit deiner Kamera fremd gegangen, auf andere Teller?
    Lieben Gruß zu dir!

    • admin says:

      Liebe Clara, das waren wirklich 2, aber eher Fischlein. Hier hat die Perspektive alles so riesengroß gezaubert. Außerdem viel Haut, Kopf, Schwanz, Gräten….da bleibt echt nicht viel übrig. ;-)

  2. die3kas says:

    Sieht lecker aus, aber Fisch ist halt kein Fleisch ;-)
    Uns so rumpuhlen tue ich nur gerne bei Hähnchenflügel

    Hab ein tolles Wochenende und liebe Grüsse ♥
    kkk

    • admin says:

      @3kas: Ich esse Fisch grundsätzlich nur „mit Brille“ und ausreichend Licht! :-) Ich hasse Gräten, aber am Atlantik ohne ein Fischessen geht ja gar nicht, gell!

  3. Smilla says:

    Lecker, lecker… zum guten Glûck habe ich gerade gespiesen
    Wer weiss was ich sonst vielleicht angerichtet hätte!
    Wünsche dir ein gediegenes Wochenende… sowohl kulinarisch als auch sonst!!
    bbbbb

  4. Mara says:

    Das sieht super lecker aus!
    LG und schönes Wochenende
    Mara