20 Responses to Montagsherz # 32

  1. Alice says:

    Da hat einer dem Baum ganz schön weh getan. So viel Rinde ab … aber ich habe heute auch ein Baumritzherz…

    lg von der Bogenregenfrau

  2. regenrot says:

    Ein sehr schöner Baum mit Charakter. Das Herz sieht – zumindest auf dem Bild – nicht so aus, als ob es mit einem Messer entstanden wäre… eher, als wäre da mal ein Ast gewesen…

  3. Sandy says:

    Ich habs gleich auf dem ersten Bild gesehen.
    Ob das so tief geritzt bzw. rausgeschnitten wurde oder ob der Baum nur drumrum weitergewachsen ist. Das würde mich jetzt interessieren.

    Dir schick ich ganz liebe, herzige Grüße
    Sandy

  4. Schneeflocke says:

    Wunderschönes Bild. Würde mich mal interessieren, wie alt das Herz schon ist – und ob es auch heute noch für ein glückliches Paar steht……….

    Liebe Grüße, Birgit

  5. Mathilda says:

    Die schönsten Herzen wachsen oft in der Natur, das ist schon erstaunlich.

    LG Mathilda

  6. Klaus says:

    wer mag dahinter stecken, ob das Paar glücklich geworden bzw. geblieben ist?
    Aber schön ist es, KLaus

  7. Gerd says:

    Ein klasse Photo und schöner Beitrag zum Montagsherz. Dieses mal bin ich anscheinend auch dabei. ;-)

    LG und Dir einen schönen Wochenstart – Gerd

  8. Susanne says:

    Ein besonders schönes Montagsherz.

    LG und einen ♥♥♥igen Montag
    Susanne

  9. die3kas says:

    Ich habs auf dem ersten Bild schon gesehen, klasse!!!
    Oft geht man ja an solchen schönen Motiven achtlos vorbei,
    gut das Frau Waldspecht uns inspiriert gelle?

    Lieben Gruss :-)
    die3kas

  10. Biggy says:

    Gutes Auge liebe Moni,
    ich hab es auch schon am ersten Bild erkannt.
    Aber du hast es gefunden, da muß man schon mit wachem Auge durch die Gegend gehen.
    Danke fürs zeigen.
    LG Biggy

    • admin says:

      Liebe Biggy, Danke Dir für die lieben Kommentare. Durch die Projekte geht man immer wieder neu und hellwach auch durch die bekannten Gegenden und entdeckt immer wieder neue und überraschend Aussichten und Einblicke, Perspektiven und Details. Mir macht das einfach Freude!

  11. minibar says:

    Aaah jaaaaa!
    Auf dem zweiten Foto ist es besser zu erkennen.
    Toll gesehen, liebe Moni!
    Schaut fast aus wie ein finsteres Gesicht mit dem grünen Moos da drüber.
    Herzliche Montagsgrüße ♥
    minibar

  12. Diamantin says:

    Bei dem erstem Bild musste ich suchen. :-) Das muss aber da schon lange sein. Schön gesehen.

    Lg Anett

  13. elke says:

    Liebe Moni,
    da hast du ja auch so ein wunderschönes Baumherz gefunden. Früher wurde das glaub ich des öfteren gemacht, heute wohl weniger. Ich find es sieht toll aus und ich habs auch gleich auf dem ersten Foto gesehen!

    lg
    elke

  14. Jutta says:

    Liebe Moni,

    Deine letzten Fotos sind alle wieder ganz großartig geworden. Das kleine Mäuschen ist so niedlich und die Tulpe einfach wunderschön.
    Auch das Baumherz gefällt mir sehr gut und ich habe es auch gleich entdeckt.

    Liebe Grüße
    Jutta

  15. Katinka says:

    Auf dem ersten Bild musste ich genau gucken aber auf dem zweiten ist es deutlich zu erkennen, liebe Moni.
    Ein sehr schönes Herz :-)

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

  16. Tränenherz says:

    Ein schönes Baumherz. Ich habe mich auch sofort gefragt, war das schon so, oder wurde das so gemacht von Menschen. Hab es auch gleich auf dem ersten Bild gesehen. ;) LG

  17. Paleica says:

    ooooh wie toll ist das denn!!!!! ich liebe es wenn man so ’natürliche‘ herzen findet. obwohl ich mich schon frage, ob da nicht von menschenhand nachgeholfen wurde…