Farbe UND Geschmack

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Farbe UND Geschmack

  1. Ganz leicht erinnert es mich an den Witz: Ein junger Ehemann kommt nach Haus und sieht ein Kuchenblech, auf dem ganze Äpfel auf dem Teig stehen. Und seine Frau versichert ihm auf die dumme Frage, was es werden soll „Natürlich Apfelkuchen, du Depp“
    Ich renne ganz schnell weg. Liebe Grüße trotzdem von Clara

  2. die3kas says:

    Kann man das essen?

    Ich hatte Brötchen mit Wiener, auch lecker ;-)

    Lieben Gruss
    kkk

    • Moni Sertel says:

      @3kas: Das hätte gut dazu gepasst!!! So ein feines Süppchen, dazu ein frisches Brötchen und ein Wienerle, eine extra feine Mahlzeit!

  3. Sabienes says:

    Nicht schlecht! Pürierst du das Ganze dann noch oder servierst du die Suppe mit ganzen Früchten?
    LG
    Sabienes

  4. Mathilda says:

    Das siht farblich total lecker aus und wird eine Suppe??

    LG Mathilda

    • Moni Sertel says:

      Ja, liebe Mathilda, eine hausgemachte, selbstgemacht, sehr, sehr leckere Suppe. Ich bin ein echter Suppenkasper!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!