Wet – Picture # 13

von BARBARA

Die vielen Steine im Flussbett sind die Ursache für die gefährlichen Strudel
in der sonst so ruhig dahinfliessenden Nahe.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Wet – Picture # 13

  1. Ingrid says:

    Schön sprudelig und die Steine sind bestimmt aalglatt, schönes Foto. LG. Ingrid

  2. Diamantin says:

    Ein tolles Foto.

    Lg Anett

  3. Klaus says:

    sieht super aus, toll gelungene Aufnahme, KLaus

  4. Gislinde says:

    Schönes Foto kenne ich auch von der Ahr da sind auch so viele Steine.Grüsse dich noch lieb und wünsche dir einen schönen Tag Gislinde.

  5. Mathilda says:

    Unruhiges und rauschendes Wasser in Flüssen können sehr beruhigend wirken.

    LG Mathilda

  6. Birgitt says:

    …oh ja, da geht es ziemlich stürmisch zu, liebe Moni,
    schön anzuschauen…

    lieber gruß von Birgitt

  7. Jutta says:

    Liebe Moni,

    ein herrliches Foto – mir gefällt das besonders, wenn’s so richtig schön sprudeld.

    Liebe Grüße
    Jutta

  8. Bellana says:

    Das rauscht sicher sehr schön.
    Grüßle Bellana

  9. Katinka says:

    Erinnert mich an eine Rafting Tour, die ich mal gemacht habe :-)

  10. Anneliese says:

    Du zeigst einen unruhigen Bach, bei mir ist es das Meer,
    liebe Grüße Anneliese

  11. Rosi says:

    Das ist ja das reinste Wildwasser!
    Liebe Grüße Rosi

  12. Wolfgang says:

    Das sieht aber richtig wild aus. Nicht gerade die Stelle an der man seine Füße kühlen möchte.
    Liebe Grüße
    Wolfgang

  13. Arti says:

    Ja, das sieht ganz schön wild aus, man kann das Wasser richtig rauschen hören, wenn man dein Foto länger betrachtet. Tolle Aufnahme!

    LG Arti