Rundherum # 1

von PALEICA

Das Thema für den Monat Januar lautet „Zuhause“ bzw. ein Ort, an dem man sich wohl fühlt. Ich fühle mich eigentlich am wohlsten in der freien Natur, möglichst mit Wasser in der Nähe.

Obwohl jetzt im Winter – weil dieser Winter nicht mit Schneeglitzer verwöhnt – die Landschaft nicht so wunderbar aussieht wie mitten in der Blütezeit oder im Sommer und Herbst, habe ich für meine Collage einen Rundumblick gewählt der einen Platz zeigt, den ich sehr gerne besuche, dort spazieren gehe und mich einfach nur wohl fühle.

Links oben ist im Hintergrund die Ebernburg zu sehen, rechts oben die kleine Brücke, von der aus ich mich „rundherum“ gedreht habe, mit Blick auf das Freibad. Unten links zeigt den schmalen Kanal durch den Kurpark und rechts unten eine durch Hochwasser ein wenig stürmische Nahe.

Hier ist es in der restlichen Zeit des Jahres immer lebhaft und es sind Radfahrer, Kinder, Eltern, Großeltern, Kurgäste und Besucher unterwegs. Aber bei dem nasskalten Wetter sind wohl die meisten daheim geblieben und haben es sich dort gemütlich gemacht.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

14 Responses to Rundherum # 1

  1. Elke says:

    Dass du diese Gegend magst, kann ich gut nachvollziehen. Auch mich zieht es ständig ans Wasser, ob Main, Rhein oder auch mal nur der Liederbach – Hauptsache Wasser!
    Lieben Gruß
    Elke

  2. Diamantin says:

    Eine schöne Gegend in der Du wohnst.

    Lg Anett

  3. Marianne says:

    Das ist ja richtig schön bei dir und eine Menge Wasser, da könnte es mir auch gefallen.

    Liebe Grüße zu dir.

    Marianne ♥ ♥

  4. Paleica says:

    ich kann mir gut vorstellen, dass es bei schönem wetter dort sehr schön aussieht! im schneelosen winter wirkt halt immer alles ein bisschen trostlos. ich würde mich aber freuen, wenn du die collage bei sonnenschein noch einmal machst, zu vergleichszwecken!

  5. katerchen says:

    eine Gegend mit Wasser in der Nähe ist immer gut
    LG vom katerchen

  6. Huhu Moni,
    ich find´s jetzt schon schön dort, man kann sich doch schon so richtig vorstellen, wie alles grünt und blüht und die Sonne scheint……………

    • admin says:

      Liebe Claudia….und summt und brummt und sticht und piekst….wegen des naturbelassenen Ufers. :) Vermutlich werde ich in den kommenden Monaten etwas leiden müssen für mein Bild!Aber das macht man ja gerne, gell.

  7. Soni says:

    Eine sehr schöne Gegend, da würde ich mich auch wohlfühlen. Auch, wenn sie im Frühjahr und Sommer bestimmt noch schöner aussieht, seinen Reiz hat auch diese Jahreszeit.

    LG Soni

  8. Gislinde says:

    Eine schöne Gegend und schöne. Bilder Wünsche dir noch ein schönes Wochenende Gruss Gislinde.

  9. werner says:

    Bin auch immer gern in der Natur „Zuhause“
    Und da natürlich oft gern am Wasser. Wie ich sehe gibts bei Euch beides. Ja und egal ob Sommer oder Winter, ist immer schön :lol:

    Herzlich grüßt
    Werner

  10. minibar says:

    Dein Rundherum gefällt mir sehr gut.
    Und gar nicht so schlecht, dass das Wetter nicht prächtig war. So konntest du ungestört fotografieren.
    Ich hatte ja auch draußen als mein Zuhause gezeigt.

    • admin says:

      Liebe Babsi, ich wollte halt ein aktuelles Foto nehmen und keins aus dem Archiv und dann muss man eben das Wetter nehmen, wie es ist. Ich möchte aber schon nochmal den Rundumblick etwas freundlicher zeigen! :)