my cam underfoot # 9

Man sagt ja immer „Es gibt solche …und solche“ und das gilt natürlich auch für Fahrräder. Die heute wieder so beliebten Drahtesel haben sich zu exklusiv Luxusmodellen hochgestylt und man ist nicht unbedingt überrascht, teuer aussehende, edle Zweiräder auch im alltäglichen Verkehr zu sehen.

Dieses Fahrrad aber hat mich sofort in Knie gezwungen und ich habe ein Foto für „my cam underfoot“- Serie gemacht. :knips:

Warum ich sofort ein Foto erstellt habe? Seht selbst:

Ich habe wirklich (außer beim Zweiradhändler) noch nie im normalen Alltagsverkehr
ein so blitzblank geputztes Rad gesehen. Der Glanz hat mich sofort „umgehauen“! :mrgreen:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

21 Responses to my cam underfoot # 9

  1. Kerstin says:

    So soll es sein :-) immer schön putzen ;-) vielleicht ist das Rad aber auch so neu, dass der Besitzer noch gar nicht putzen musste ;-)

    LG, Kerstin

  2. ute42 says:

    Ich glaube auch, dass das Rad niegelnagelneu ist :-) Interessant, deine underfoot.

  3. Sabienes says:

    Da leckt einer seine Speichen?
    Meins sieht nicht mal so sauber aus, wenn es sauber ist.
    Aber ich benutze es auch regelmäßig!
    Schönes Bild
    Sabiene

  4. Brigitte says:

    Oh je, da kann sich mein Radl eine Scheibe davon abschneiden. Es wird zwar häufig benutzt, aber selten geputzt. Ui, reimt sich ja sogar.
    Tschssi Brigitte

  5. Birgitt says:

    …wie gut dass du den Fotoapparat in der Hand hattest, liebe Moni,
    als der glanz dich umgehauen hat, gute Gelegenheit für ein CU…gut genutzt…gut geputzt,

    hoffe, du hast dir nicht weh getan!?!

    lieber Gruß von Birgitt

    • admin says:

      Liebe Birgitt,
      wenn dumme Blicke weh täten, dann hätte ich mich allerdings verletzt, als ich da so herumkroch für die richtige Perspektive. :)
      So ist nichts weiter passiert: Man ist ja „noch“ sehr gelenkig!

  6. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist bestimmt ein ganz neues Rad, gerade erst gekauft. Da ist ja nicht mal Schmutz auf den Reifen. Tolles Foto!

    Liebe Grüße
    Jutta

  7. Elke says:

    Das war dann bestimmt auch niegelnagelneu, nehm ich mal an.
    Lieben Gruß
    Elke

  8. kkk says:

    Ich glaube auch das Rad ist nagel neu,
    hast du aber gut beobachtet.
    Mir wäre das glaubig nicht aufgefallen…

    Lieben Gruss von kkk

  9. carry007 says:

    boah so ein schnickes und glänzendes rad habe ich lange nicht gesehen – entweder ist es niegelnagelneu oder – ich gebrauche mal wortspiel hat ein speichel
    lecker die speichen geleckt :smile: oder ist der besitzer ein putz fanatiker!
    ich finde es auch schön wenn ein fahrrad nicht so versifft ist ich mag’s auch sauber
    und glänzend :mrgreen:
    das foto ist dir prima gelungen :lol:
    ♥liche grüsse♥

    • admin says:

      Liebe Karin, Deinen „Speichellecker“ finde ich herrlich. Genau so muss es sein. Hier war ein Fanatiker am Werk. Lieben Gruß ♥

  10. minibar says:

    Hach, das erinnert mich daran, als mein Rad noch neu war.
    Nun kann ich es leider nicht mehr fahren, da mein Steißbein es nicht mehr verträgt.
    Tolle Aufnahme!

    • admin says:

      Liebe Babsi, das ist aber schade.:( Hast Du Dich mal verletzt? Ich bin selbst nicht so ein wetterfester Typ und fahre deswegen seit kurzem „daheim“ auf einem herrlich weichen Gelsattel.

  11. Zum Abheben schööööööön !!! Ich glaube der Radbesitzer fliegt anstatt zu fahren, sonst wären die Reifen nicht so blitzesauber :mrgreen:
    Liebe Grüße von:
    Beate

  12. Gislinde says:

    Ich glaube das Rad ist neu kein bisschen Schmutz dran sieht man auch an denn Reifen wünsche dir noch einen schönen Tag und liebe grüsse Gislinde.

  13. katerchen says:

    wirklich sehr GLITZER..

    Danke für das Beweisfoto :D
    LG vom katerchen

  14. Katinka says:

    Gut gesehen, liebe Moni :-)
    Meins hättest Du nicht fotografiert ;-)

    Liebe Grüße
    Katinka

  15. Nochmal..hatte auf falschen Knopf gedrückt :)

    Das sind immer wieder tolle Motive fürs Cam U.
    So sauber schaust aus, fast völlig unbenutzt
    oder trägt der Eigentümer das Rad anstatt zu fahren *schmunzel

    Herzliche Grüsse,Elke